Reisen

Freie Fahrt zu den Galapagos-Inseln

Pin
Send
Share
Send


Können Sie kostenlos nach Galapagos-Inseln reisen? Und wenn ja, Wie machst du es alleine? Das war eine der großen Fragen, die wir uns zu Beginn dieses Abenteuers gestellt haben. Das Internet ist voll von falschen, veralteten Informationen und konzentriert sich vor allem auf den Kreuzfahrttourismus, bei dem die Preise aufgrund der Ausschließlichkeit, der einzige Weg zu einigen der spektakulärsten Orte der Welt zu sein, astronomisch werden. Jedoch WENN Sie kostenlos zu den Galapagos-Inseln reisen können !! und sehr vollständig!Wir sagen Ihnen alles, was Sie wissen müssen!


Das ist wichtig zu wissen Galapagos ist eine Unterwelt in unserer Welt, eine Reise zu den einzigartigsten Orten, die sich über Millionen von Jahren isoliert und unabhängig entwickelt haben. 97,5% ist der heute geschützte Galapagos-Nationalpark, und dieser muss erhalten bleiben! Befolgen Sie die Regeln, achten Sie auf die Fauna und beachten Sie vor allem, dass Sie das einzige Ökosystem auf dem Planeten betreten, in dem Tiere ohne Angst vor Menschen leben und mit Ihnen interagieren. Vögel, die auf dir landen, Seelöwen, die neben dir spielen oder in der Sonne liegen, Riesenschildkröten, die zwischen den Farmen herumlaufen, als wären sie Kühe oder "ausgestopfte Tiere" mit blauen Beinen, die dich ein paar Zentimeter entfernt neugierig beobachten ...

Sie müssen es wissen, bevor Sie kostenlos zu den Galapagos-Inseln reisen

Die Galapagos-Inseln sind zweifellos mit der Passage Charles Darwins und seiner Evolutionstheorie durch natürliche Auslese verbunden. Begeben Sie sich auf eine Reise in die Vorgeschichte, wo Leguane schwimmen, einige archaisch anmutende Vögel ihr rotes "Buh" anschwellen oder die riesigen Galapagos auf der Suche nach Feuchtigkeit frei durch die hohen Gebiete der Inseln wandern. Dies bedeutet, dass die Beschränkung des Parks auf die Erhaltung des Parks Sie auf die zulässigen Besuchsorte und die maximale Anzahl der Besucher pro Jahr beschränkt. Das heißt, Sie können kostenlos gehen, aber nicht umsonst alles bewegen, was Sie für einen guten Zweck wollen.



Galapagos besteht aus 13 großen Inseln, 6 mittleren und 215 kleinen Inseln. Alle sind es wert und jedes hat ein eigenes Ökosystem, das sich isoliert und unabhängig entwickelt hat. Viele von ihnen können aber nur mit dem Schiff erreicht werden (Genovesa, Fernandina, Española, Darwin oder Wolf) Es gibt 3 grundlegende Basen, von denen aus Sie einen kostenlosen Ausflug zu den Galapagos-Inseln San Cristobal, Santa Cruz und Isabela vorschlagen können (die ersten beiden mit einem Flughafen), miteinander verbunden, und ein kleinerer Vierter namens Floreana, mit nur 200 Einwohnern.

Das musst du wissen Galapagos ist nicht billigObwohl Sie für eine 4- oder 5-tägige Kreuzfahrt 3500-6000 USD erwarten können, können Sie auf eigene Faust beträchtliche Einsparungen erzielen. Die Hauptkosten sind die Ausflüge, da die privilegierten Standorte nur auf dem Seeweg liegen und sich auf jeder Insel mehrere Reiseveranstalter den "Kuchen" zu Preisen zwischen 60 und 150 USD teilen, je nach Insel und Exklusivität.

Sie sollten auch wissen, dass wir angenehm überrascht waren, dass mit Ausnahme von Puerto Ayora in Santa Cruz der Rest der Inseln in einem vor Anker liegt Tourismus der Vergangenheit, sehr archaisch, von ehemaligen Fischern, die sich an die neuen Tourismusbedingungen anpassen wollten, ganz anders als die vorgefasste Vorstellung, dass dies nicht mehr als ein Themenpark für "Gringos" sein würde



Auf den Galapagos-Inseln lernt man bei seinen Besuchen kaum Menschen kennen. Die Ausflüge auf den Hauptinseln werden in kleinen Gruppen durchgeführt und sind alle vom natürlichen Standpunkt aus sehr kontrolliert. Im vergangenen Jahr wurden knapp über 180.000 Menschen aufgenommen.

Wie komme ich frei zu den Galapagos-Inseln?

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, kostenlos zu den Galapagos-Inseln zu fliegen und auf dem Seeweg zu reisen, und es sei denn, Sie haben unbegrenzt Zeit, auf den Abflug eines Frachters von der ecuadorianischen Küste zu warten. Die beste Option, um Galapagos zu erreichen, ist der Flug. Es gibt mehrere Unternehmen, die die Reise vom ecuadorianischen Zentrum von Guayaquil aus unternehmen LAN Airlines eine der besten Möglichkeiten (mit wem wir fliegen), zu landen oder von den beiden Hauptflughäfen zurückzukehren: San Cristobal und das von Baltra / Santa Cruz



Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie am Flughafen ankommen, ist Holen Sie sich die TCT (Traffic Control Card), die 10 USD kostet in einem Fenster in der Nähe des Gepäckkontrollregisters. Obwohl die Verwendung von a Online-Vorregistrierung Um Sie über Ihren Besuch auf den Inseln zu informieren (und eine Erlaubnisbestätigung zu erhalten), haben wir festgestellt, dass dies noch nicht vorgeschrieben ist.

Danach müssen Sie die Gepäckaufgabe vor dem EincheckenDort überprüfen sie Ihren Koffer, um zu verhindern, dass Sie mit Saatgut oder Produkten in Kontakt kommen, die das Galapagos-Ökosystem verändern könnten, und geben Ihnen ein kontrolliertes Etikett.


Schließlich ist es Zeit, das Übliche zu tun Gepäckaufgabe, Handkontrolle und Pässe und Wartezeit in der Abflughalle. Obwohl wir gut beraten waren, bis zu 3 Stunden vor dem Flug zu sein, war die Realität, dass wir in nur 1 Stunde bereit waren, an Bord zu gehen (wir gehen davon aus, dass diese Prozeduren in der Hochsaison langwieriger sein können).

Wenn Ihnen all das wenig vorgekommen ist, müssen Sie es während der Reise tun Tragen Sie die üblichen Einreisedaten in ein fremdes Land ein (und obgleich sie zu Ecuador gehören, haben sie diesen Deal), Papiere, die Ihnen die Zustellung bei der Ankunft erleichtern und zusätzlich zu a $ 100 USD Startgebühr


Wir sind der Meinung, dass die Kombination von Flügen, die eine Einreise über San Cristobal und eine Abreise über Baltra / Santa Cruz (wie wir es getan haben) oder umgekehrt beinhaltet, eine ausgezeichnete Routenoption ist, da es schwierig ist, die Glasfaserfahrpläne (Schnellboote) zwischen Isabela und Isabela zu verbinden San Cristobal, die gegenüber stehen und Sie einen Tag verlieren lassen.

Wie man sich zwischen Inseln bewegt

Im Internet gibt es nur wenige oder nicht eindeutige Informationen zu Fasern (oder Schnellbooten). Es ist nicht wahr, dass es einmalige Fahrpläne pro Tag gibt und ab dem Datum dieses Artikels (und Reisen in der Nebensaison) Es gibt mindestens zwei Transfermöglichkeiten zwischen San Cristobal und Isabela mit Santa Cruz (und umgekehrt) und einer Floreana nach Santa Cruz (und umgekehrt). Es gibt keine direkte Verbindung zwischen San Cristobal und Isabela.

Die Zeitpläne Sie sind wie folgt:

San Cristobal - Santa Cruz um 7 und 15 Uhr
Santa Cruz - San Cristobal um 7 und 14 Uhr

Isabela - Santa Cruz um 6 und 14 Uhr
Santa Cruz - Isabela um 7 und 14 Uhr

Santa Cruz - Floreana um 8 Uhr morgens

Er Der Faserpreis beträgt 30 USD pro Fahrt (buchen Sie einen Tag im Voraus bei einer Agentur auf den verschiedenen Inseln, um Probleme zu vermeiden). Die Dauer beträgt ungefähr 2 Stunden oder 2 Stunden und eine halbe Stunde. je nach wetter Obwohl sie keine Fähren sind und hohe Geschwindigkeiten (mit ihrer entsprechenden Bewegung) erreichen, haben wir im Prinzip nicht gesehen, dass jemand schwindlig wird, aber diejenigen, die in dieser Hinsicht viel leiden, wären interessant, bei rauer See Schwindel-Tabletten zu haben.



Die Eine weitere Option sind Inlandsflüge zwischen Inseln, wo maximal 9 bis 14 kg Gepäck erlaubt sind (es handelt sich um 8-Sitzer-Flugzeuge), sehr streng. Der Preis ist um 100-150 Dollar und die ungefähre Dauer, 25 Minuten.

Beste Reisezeit für Galapagosinseln

In dieser Hinsicht haben wir keinen Zweifel, da die Saison des größeren Tourismus auf Galapagos mit den Feiertagen der Amerikaner zusammenfällt, die zusammen mit dem örtlichen Tourismus die Hauptbesucher sind. Wir sprechen von März oder April (Karwoche) und von Juni bis August, wo die Preise missbräuchlich werden und die Reservierungen komplexer werden. Englisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art ... = 157 & lang = en Wenn dies nicht genug Grund ist, um andere Daten zu wählen, fällt dies mit einer Ära zusammen, in der Riesenschildkröten herab, um zu nisten und im Hochland nicht als massiv frei angesehen zu werden Zu dieser Zeit geht die typische rötliche Flora verloren und es ist die Jahreszeit, in der das Wasser kälter ist


Wenn wir jemandem empfehlen müssten, auf die Galapagos-Inseln zu reisen, entweder mit dem Schiff oder mit dem Schiff, würden wir ihn auffordern, von den vorherigen Daten und von Januar bis März, den heißesten und regnerischsten Monaten, zu fliehen und sich auf seine Reise in die Epochen zu konzentrieren Übergang von Mitte Oktober bis Dezember oder von Ende April bis JuniHier vermischen sich die kalten und die heißen Wasserströmungen (die das größere Leben im Meer hervorrufen) und der Beginn oder das Ende des Fortpflanzungsspektakels der großen Mehrheit der Arten ist markiert.



Außerdem gibt es in diesen Zeiten, in denen es nicht so heiß ist, kaum Mücken !!

San Cristobal, die Insel unseres Eingangs

Wir werden uns immer mit großer Zuneigung an unsere Einreise auf die Galapagos-Inseln über den Flughafen San Cristóbal, die Hammerhai-Insel, den schlafenden Löwen, die kleinen Wölfe oder die ersten See-Leguane erinnern. Da wir unterwegs in unseren Journalen ausführlicher über die Inseln sprechen werden, konzentrieren wir uns auf die logistischen Aspekte der einzelnen Inseln.


Wenn Sie die Insel mit dem Schnellboot oder dem Flugzeug erreichen, haben Sie kein Problem damit, sich in der Hauptstadt Puerto Baquerizo Moreno fortzubewegen. Der Pier führt direkt dorthin, während der Flughafen nur 10 Minuten zu Fuß von dieser Gegend entfernt ist (nehmen Sie kein Taxi), wo es alle Arten von Unterkünften und Dienstleistungen gibt, die aber noch wenig genutzt werden.

UNTERBRINGUNGSMÖGLICHKEITEN: Es ist absolut kein Problem für Preise von 15 USD pro Person in Pensionen in der Nähe des Hafens zu bleiben. Schließen Sie es nicht aus, mehrere Personen vor der Auswahl zu fragen. Wir waren in der Pensión Laura, wo sie für 20 USD pro Person sehr komplette Doppelzimmer mit WIFI haben, wirklich sehr schön. Wenn Sie eine luxuriösere Option wünschen, entscheiden Sie sich besser für Santa Cruz oder Isabela, da hier die Infrastrukturen im Allgemeinen grundlegender sind.

BESICHTIGUNGEN, AUSFLÜGE, AKTIVITÄTEN: Es gibt viele Agenturen, die Ihnen in Puerto Baquerizo Moreno die gleichen autorisierten Touren anbieten, die dann nur noch 3 oder 4 Endbetreiber machen. Es gibt auch verschiedene kostenlose Aktivitäten oder Besuche:

- Die Lobería: 30 Minuten zu Fuß von der Stadt entfernt, am Flughafen vorbei oder mit dem Taxi für 2 Dollar, war dies unser Einstieg in die faszinierende Tierwelt der Galapagos-Inseln. Ein Strand voller Seelöwen (und ihrer neugeborenen Welpen), Meeresleguane, allerlei Vögel und ein wunderschöner Ort für einen wunderschönen Sonnenuntergang



- Las Tijeretas (Frigata-Hügel): Sie können es auch kostenlos machen oder 1 km von Puerto Baquerizo entfernt spazieren gehen, es hat auch einen wunderschönen Aussichtspunkt. Nach dem Hügel können Sie Playa Baquerizo erreichen, obwohl es eine schwierige Straße ist.
- Dolmetschzentrum: Obwohl, wenn Sie Riesenschildkröten (Galapagos) sehen möchten, diese besser in Freiheit in Santa Cruz oder Isabela zu sehen sind (hier ist auch das Interpretationszentrum besser)
- Chinesischer Hafen: Es kann kostenlos mit dem Taxi für 40 USD gefeilscht werden und beinhaltet mehrere Besuche im Inneren der Insel und an diesem wunderschönen Strand (der schönsten).
- Isla Lobos: 1 Stunde mit dem Schnellboot. Es gibt eine kleine Wanderung auf einem Pfad, aber es ist ein privilegierter Ort, um mit Seelöwen zu schwimmen (hier können Sie die zwei Arten sehen, darunter eine, die der Robbe ähnelt). Zwischen 60-80 $ USD
- Schlafender Löwe und Manglesito Beach: !! Das Beste von San Cristobal !! Eine privilegierte geologische Formation, die die größte Konzentration an Meereslebewesen in der Region beherbergt, einschließlich aller Arten von Goldfischen, Schildkröten, Seelöwen, Hammerhaien (einer der einzigen Orte) und ideal zum Schnorcheln und Tauchen. Ergänzt wird es durch eine Landung in Manglesito Beach, die nach einer Mangrove wirklich schön ist. Zwischen 60-80 $ USD



- Privatboot: Sie können versuchen, private Boote zu mieten, um Zugang zu Orten wie Punta Pitt oder zu unzugänglichen Stränden zu erhalten (immer vom Park autorisiert).

Santa Cruz, eine perfekte Basis

Jeder Besucher, ob auf einer Kreuzfahrt oder auf einer kostenlosen Reise zu den Galapagos-Inseln, passiert normalerweise Puerto Ayora. Einheimische nennen diese Stadt südlich von Santa Cruz Island oft "kleines Miami", und obwohl es nicht so übertrieben ist, könnte es als der am weitesten entwickelte Ort auf dem gesamten Archipel angesehen werden, an dem mehr Menschen leben.


Die Anlegestelle befindet sich in der gleichen Stadt, aber der Flughafen ist eine 45-minütige Fahrt nördlich auf der Insel Baltra, die auch mit dem Boot und später mit dem Bus zum Flughafen (oder umgekehrt), der andere bringt, erreicht werden muss 30 Minuten Logistik. Es besteht die Möglichkeit, einen öffentlichen Bus + Fähre + Bus für ca. USD 3-5 oder ein Taxi für ca. USD 15-20 zu nehmen. Es ist auch die einzige Insel mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

UNTERBRINGUNGSMÖGLICHKEITEN: Wie in San Cristóbal gibt es zahlreiche günstige Unterkünfte ab 15 USD pro Person, wenn wir uns vom Pier und den Hauptrestaurants entfernen. Hier können wir jedoch über exzellente Optionen für diejenigen sprechen, die eine charmante Unterkunft suchen, um mit dem Seetaxi (USD 0,60 pro Tag und USD 1 pro Nacht) oder über den Hotelservice, wie z Finch Bay, benannt die beste Galapagos Ecolodge. Es ist auch die Basis Metropolitan Touring (bester Reiseveranstalter in Ecuador), mit dem diejenigen, die keine Unterkunft suchen möchten, die besten Optionen für ihren Aufenthalt und sogar Ausflüge verwalten können (sie haben auch die besten Kreuzfahrten)



BESICHTIGUNGEN, AUSFLÜGE, AKTIVITÄTEN: Wir sind auf der Insel mit größeren Optionen der drei größten.

- Mit dem kostenlosen Auto in der Nähe von Puerto Ayora: Tortuga Bay, Mansa Beach, Las Grietas, Charles Darwin Forschungsstation (wie zuvor empfehlen wir Isabela's), Station Beach, El Mirador (eingestürzte Lavaröhre, obwohl wir "Los Túneles" in Isabela empfehlen) ...
- Mit dem Taxi oder dem öffentlichen Bus weiter von Puerto Ayora: Garrapatero (Strand 19 km), Los Gemelos (Vulkane in der Nähe von Santa Rosa), Media Luna (5 km Wanderweg), Cerro Crocker (der höchste Hügel der Insel), Riesenschildkrötenreservate in El Chato oder Manzanillo (in der Nähe) nach Santa Rosa)! Sehr empfehlenswert, um die Ikone der Inseln in Freiheit zu sehen!



- Santa Fe: Ganztägiger Ausflug (100-150 USD) zu einem der spektakulärsten Orte auf Galapagos. Nur Leguan. Größter Kaktus der Welt. Marsplatz. Schnorcheln mit Seelöwen.



- South Plaza: Ganztägiger Ausflug ($ 100-150 USD) in eine andere Mikrowelt, fast das ganze Jahr über rötlich, mit einem Gebiet aus Klippen, Seeleguanen, Seelöwen und Landleguanen, die sich von denen von Santa Fé unterscheiden. ... Schnorcheln in Punta Carrión (Reinigung, Goldfisch, Schildkröten,.). Sie können nicht an der Plaza Norte aussteigen (es sind zwei parallele Inseln)



- North Seymour: Ganztagesausflug (100-150 USD). Vogelbrut (blau-füßige Dummköpfe, Fregatten…), See- und Landleguane, Seelöwen. Gutes Schnorcheln
- Bartholomäus: Ganztagesausflug par excellence (100-150 USD). Das beste Panorama mit dem Gipfel im Hintergrund. Der Ursprung des Archipels, Lavafelder, Zwergpinguine, Tölpel, Seelöwen, Schildkröten, ...



Möchten Sie ein weiteres einzigartiges Erlebnis? Schlafen Sie auf der Insel San Cruz und stehen Sie inmitten von Riesenschildkröten auf, wie Sie es in Unterkünften wie dem Monte Mar tun können.

Isabela, die authentische Insel

Isabela ist möglicherweise die am wenigsten entwickelte der 3 Hauptbasen. Der Grund dafür ist, dass der Tourismus nicht nur keine direkten Flüge mit dem Kontinent hat, sondern dass er sich erst in den letzten 10 Jahren entwickelt hat und es die ehemaligen Fischer selbst sind, die sich nun allmählich zum Tourismus gewandelt haben.


Die Ankunft von Fiber verlässt Sie am Dock, wo das Aussteigen mit dem Taxi für 1 Dollar erfolgt. Dazu müssen wir 1 Dollar hinzufügen, um nach Puerto Villamil zu gelangen, das sich im Gegensatz zu den vorherigen Inseln in einiger Entfernung von der Mole befindet. Zu diesem Zeitpunkt merkt man, dass die Straßen noch nicht asphaltiert sind und das Zentrum dort verankert lebt Die Vergangenheit und die alten Häuser wurden in Restaurants umgewandelt, mit bestimmtem Charme oder verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten. Dieser Bereich von Isabela ist nur frei zugänglich, so dass der gesamte Norden von der Nutzung eines Kreuzfahrtschiffes abhängig ist.

UNTERBRINGUNGSMÖGLICHKEITEN: Es ist kein Problem, eine Unterkunft für jeden Geschmack in Isabela zu finden, von den kleinen privaten Pensionen, deren Besitzer Sie bei der Ankunft im Hafen suchen, um sie für einen Preis von 15 USD bis zu den Bequemsten anzubieten Leguan-Überfahrt (ein Wunder) vor dem Strand, wo Meeresleguane, Dummköpfe, Seelöwen oder Pelikane nach ihrem Essen suchen und dabei Zwischenbegriffe durchlaufen.



BESICHTIGUNGEN, AUSFLÜGE, AKTIVITÄTEN: Es gibt nur 4 kostenlose Ausflüge in Isabela und ein Fünftel des Aktivtourismus, der zu fördern versucht, zusätzlich zu anderen, die mehr mit Angeln oder Tauchen zu tun haben. Es geht um:

- Die Tunnel (Wesentlich, zusammen mit "Leon Dormido" in San Cristobal, eines der besten für die Unterwasserwelt). Es besteht aus einer einstündigen Fahrt mit dem Schnellboot zu Lavaformationen, die eine Art Tunnel geformt haben, in die das Meer und das Leben eingedrungen sind. Dummköpfe (einschließlich ihrer Nester), Pinguine, Seelöwen (die pelzigen Arten ähneln Robben), chemische Reinigungen, große Meeresschildkröten, alle Arten von Fischen und manchmal sogar Seepferdchen. 1 Schnorchel 60-80 USD und 10 USD Neoprenmiete (es ist das kälteste Wasser, das wir getestet haben)



- Vulkan Sierra Negra, orientiert an den geologischen Formationen der Insel und mit einem langen Spaziergang.
- chemische Reinigung Eine kleine Insel vor dem Pier, in der Kanäle voll von dieser Haiart und ein dämonischer Ort von Seeiguanen sind, lässt niemanden gleichgültig. Pinguine, Tölpel, Leguane, Pelikane, chemische Reinigungen, Meeresschildkröten. 1 Schnorchel USD 30-40



- Feuchtgebiete. Es ist nicht notwendig, es zu mieten, auch wenn es zu gleichen Teilen verkauft wird. Nach dem Iguana Crossing können Sie auf einer hölzernen Plattform und dann auf einem angenehmen Pfad durch Feuchtgebiete mit viel Leben (Reiher, Enten, Seeiguane, Flamingos) wandern, die in das Zentrum der Zucht von Riesenschildkröten und Tränenmauern münden .
- Trillisos Vulkane. Vor 25 Jahren fand Ulysses auf seiner Farm drei kleine Krater, in denen er bis zu 120 und 150 Meter abseilen und sogar den Hexenvogel (rot) sehen kann. Die Realität ist, dass wir immer noch ein "sehr prekäres" Geschäft sind, dessen Sicherheit wir nicht zu klar haben und das wir nicht empfehlen können. 30 USD inklusive kompletter Ausrüstung.

Wer seinen Ausflug mit Erholung ausklingen lassen möchte, hat in Isabela die beste Möglichkeit. Im Gegensatz zu den anderen Inseln finden Sie hier kühlere Strände und Komplexe wie Iguana Crossing mit einem Pool und sogar einem Whirlpool auf dem Dach. Wir sprechen von einem Ort mit sandigen Straßen, wenig Infrastruktur und größerer Authentizität.

Grundlegende Tipps, die Sie wissen sollten, wenn Sie nach Galapagos-Inseln reisen

Obwohl meine gute Freundin Sele in den nächsten Tagen posten wird Seles Ecke Bei all den Tipps, die wir in einem seiner brillanten Artikel aus unserem Abenteuer mitgebracht haben (und ich werde sie hier aktualisieren, um sie zu verlinken), gebe ich Ihnen einige Grundlagen, die Sie nicht verpassen sollten:

- Sie befinden sich in einem Teil des Planeten, in dem die Sonne Ihre Haut stark schädigen kann. Sonnenschutzmittel mit hohem Schutzfaktor sind unerlässlich
- Obwohl es an bestimmten Orten in Ecuador, wie beispielsweise in Guayaquil selbst, eine Ausnahme gibt, Die Sicherheit auf Galapagos ist absolut. Vergessen Sie Raubüberfälle oder andere kriminelle Handlungen
- Obwohl sowohl Puerto Baquerizo Moreno (San Cristobal), Puerto Ayora (Santa Cruz) als auch in geringerem Maße Puerto Villamil (Isabela) über Geldautomaten verfügen, sollten Sie wissen, dass es sehr schwierig ist, eine Kreditkarte zu akzeptieren Bezahlen Sie für Ausflüge, Restaurants oder Gastfreundschaft. !Nehmen Sie Bargeld mit oder nehmen Sie es an der Kasse heraus!
- In deinem Gepäck Sie sollten nicht Trekkingschuhe, kurzärmelige Hemden und einige lange für Boote, mindestens ein Paar Badeanzüge verpassen, ...
- Vorsicht vor Preisen. Im Allgemeinen enthalten keine Steuern. Wir sprechen von einer Mehrwertsteuer von 12% und einer Servicegebühr von 10% (ein obligatorischer Tipp). Sie müssen also 22% hinzufügen.

Budget für 10 Tage in Galapagos kostenlos zu reisen

Warum 10 Tage? Weil wir es für einen perfekten Aufenthalt halten, auf den drei Hauptinseln zu stationieren. Diejenigen, die uns nach 4, 5 und 6 Tagen fragen, können dies in der Tat tun, obwohl die Logistik sehr begrenzt ist, so dass ein Minimum von 8 Tagen für die 3 Inseln unabdingbar wäre. Mit Sitz in Santa Cruz und den besten Ausflügen (Plaza Sur, Seymour, Bartolomé, Santa Fe, ...) können Sie die folgenden Optionen auf SPANISCH prüfen (einschließlich Unterkunft, Transfers, Frühstück, ...)

- 4-tägige Galapagos-Tour Das beinhaltet 2 Tage mit einigen Ausflügen in Plaza Sur, Seymour, Bartolomé, Santa Fe, ...
- 5-tägige Galapagos-Tour Das beinhaltet 3 Tage mit einigen Ausflügen in Plaza Sur, Seymour, Bartolomé, Santa Fe, ...
- 6-tägige Galapagos-Tour Das beinhaltet 4 Tage mit einigen Ausflügen in Plaza Sur, Seymour, Bartolomé, Santa Fe, ...

Natürlich konzentriert sich dieser Artikel auf die Möglichkeit, die besten Inseltouren auf den Galapagos-Inseln mehr oder weniger erschwinglich zu machen. Es gibt jedoch mehrere Optionen, die mit kleinen Kreuzfahrten von 3 oder 4 Nächten kombiniert werden können, oder die Option, die Inseln in Cruise zu machen jeden tag Und vergessen Sie nicht Quito !, eine perfekte Kombination mit der Wunderstadt

Ein vorläufiges Budget: In Anbetracht dessen, dass die meisten Ausflüge Essen beinhalten und Sie für USD 3-5 frühstücken können (normalerweise inklusive Unterkunft) und für USD 8-10 zu Abend essen können, könnten wir ein Budget für die nächste Abreise aufstellen (! AUGE, ES IST EIN MINDESTBUDGET Dies bedeutet, dass Sie Ihren Aufenthalt an begehrenswerteren Orten verlängern, nach Lust und Laune den Hummer treffen oder die vorgeschlagenen 10 Tage verlängern können.

LAN Airlines Internationaler Flug Spanien - Guayaquil ... $ 1.200
Inlandsflug Guayaquil - Baltra oder San Cristobal ... 300 Dollar
Verkehrskontrollkarte ... 10 Dollar
Eintrittsgebühr ... 100 $
Fasern (3 Schnellboottransfers)… 30 Dollar x 3 = 90 Dollar
3 Tage Unterkunft in San Cristobal… 15 Dollar x 3 = 45 Dollar
4 Tage Unterkunft in Santa Cruz… 20 Dollar x 4 = 80 Dollar
3 Tage Isabela Unterkunft ... 15 Dollar x 3 = 45 Dollar
Ausflüge San Cristobal (La Lobería, Interior und Leon Dormido)… 2 + 40 + 70 = 112 Dollar
Ausflüge San Cruz (Interieur, Santa Fé, Plaza Sur, Bartolomé)… 30 + 120 + 120 + 120 = 390 Dollar
Isabela Ausflüge (1 Relax, Tintoreras, Tunnel) ... 30 + 60 = 90 Dollar
Frühstück, Mittag- und Abendessen, Transfer nach Baltra, andere ... 200 Dollar
GESAMTBUDGET PRO PERSON ... 2.662 Dollar (ca. 2.200 Euro)

Obwohl Wenn Sie recht haben, können Sie sich für eine Kreuzfahrt anmeldenund von wo aus Sie entfernte Orte erreichen, Wir hoffen, dass dieser kostenlose Reiseführer für Galapagos künftigen Reisenden dabei hilft, darüber nachzudenken, ohne das unerschwingliche Budget zu erreichen 4500-6000 USD für nur 5 oder 6 Tage. Wir empfehlen Ihnen außerdem, uns alle Informationen zuzusenden, die Sie benötigen, um diesen Artikel stets auf dem neuesten Stand zu halten.


Isaac, von den Galapagos-Inseln (Ecuador)

Video: Fotoreise Galapagos Inseln und Machu Picchu (April 2020).

Pin
Send
Share
Send