Reisen

Reise nach Tibet in 19 Tagen (Ideen und Vorbereitungen)

Pin
Send
Share
Send


Hör nur zu Die Worte Reise nach Tibet im selben Satz rufen große Emotionen und Schüttelfrost hervor (möglicherweise sogar Unruhe). Wie viele Jahre versuchen? Ich sollte mit dem Titel dieses Artikels beginnen: "Und endlich ... Tibet!", Ein Ziel, das ich vor 15 Jahren zum ersten Mal vorbereitet habe. Ich habe vor 10, 8 und 5 Jahren versucht, es zu erreichen, und ich habe es vor 2 Jahren bis zur letzten Minute mit meinen Händen berührt, aber es konnte nicht sein . Der launische Weg hatte jedoch etwas Besonderes für mich, das ich wollte, als ich erreichteDieses Land der Rätsel, das im tibetischen Buddhismus verwurzelt ist und von den riesigen schneebedeckten Bergen des Himalaya umgeben ist, stammt aus der Hand eines einzigartigen Abenteuers, das weit davon entfernt ist, eine traditionelle Reise zu sein, die voller Erfahrungen ist, von denen ich nie geträumt hätte wenn wir nicht eine Person auf dem Weg getroffen hätten

Ein erster Blick auf die Reise nach Tibet in 19 Tagen

REISENDE:In einem Jahr, in dem ich mich entschlossen habe, ein paar Minuten von Olivia zu verpassen, die während dieses Abenteuers bereits 4 kleine Tische haben wird (sie hat bereits letzten Monat ihren ersten Kurzurlaub gemacht und hat ihren ersten Flug für Juni), wusste ich, dass die großartige Reise Jährlich mit Sele (wie viele gehen seit dem Iran 2013?) musste dies sein. Wir werden es sein Isaac und Sele wieder in ein neues abenteuer und wie immer alles erzählen von Cotters (Facebook, Twitterwerden wir nutzen # TravelAltíbet- eInstagram) und Seles Ecke

Reisedauer: Während19 Tage von der 4. bis 22. April 2018

ART DER REISE: Reisen Sie mit einer spezialisierten Agentur, die die einzige Möglichkeit ist, nach Tibet zu reisen (Vergessen Sie! Sie können keine kostenlose Einreisegenehmigung erhalten) Youlan Tours (Sie werden alle Details haben)

Reiseverlauf:Es gibt 3 Einreisemöglichkeiten nach Tibet, die mit einem Inlandsflug aus China oder einem internationalen Flug aus Nepal, einem transtibetischen Zug durch China oder einer Straße aus China oder Kathmandu (Gyirong-Pass) erfolgen. Wir werden uns "durch das Buch akklimatisieren" und den Vorteil nutzen, um uns zu bewegen von Shanghai durch ein einzigartiges ländliches China nach Xi'an und erreichen Xinning, das Tor von Tibet, wohin uns die Druck- und Sauerstoffwagen des Tren de las Nubes (der wirklich schöne Abschnitt des Trans-Tibetaner) bringen Lhasa, Hauptstadt von Tibet und Ausgangspunkt unserer tibetischen Route.


In jedem Fall wird es im Bereich "Reisetagebuch" aktualisiert

HAUPTTRANSPORT: Es wird die Firma sein Finnair Das setzt stark auf Strecken nach China und eröffnet dieses Jahr neue Ziele (es umfasst bereits 1000 Ziele in 160 Ländern). Darüber hinaus ist die Helsinki-Route die schnellste Verbindung zwischen Asien und Europa.

SEKUNDÄRTRANSPORT: Wir werden mit dem privaten Fahrzeug, mit dem Nachtzug, mit dem Hochgeschwindigkeitszug oder mit dem Transtibetan oder den Wolken, dem Innenflug, dem Hubschrauber umziehen? und ... sogar Beiwagen!



Wir halten besser Überraschungen für Zeitungen

UNTERKÜNFTE:Es wird in der Zeitung aktualisiert, aber wir werden in normalen Hotels übernachten, um ein einzigartiges Erlebnis in einem buddhistischen Kloster zu erleben, das Camping wie das Basislager am Fuße des Himalaya durchläuft. Werden wir in der Lage sein, vor dem höchsten Gipfel des Planeten, dem Everest, zu dämmern?

AKTIVITÄTEN:Wenn eine Reise nach Tibet bereits ein Abenteuer für sich ist, reisen Sie durch Nepal oder durch China (für letztere wir). Ergänzen Sie die Erfahrung mit Zutaten wie dem Kennenlernen des authentischen Shanghais im Beiwagen, der Entdeckung des ländlichen Chinas außerhalb der Touristenrouten und der Krönung von Lasha Lernen Sie im trans-tibetischen Zug ihre Kulturen in lokalen Häusern kennen, leben und schlafen Sie mit buddhistischen Mönchen oder campieren Sie mitten auf dem tibetischen Plateau (unter anderen Männern). Was kann fehlen?

DOKUMENTATION ERFORDERLICH:
PASSPORT: Es ist wichtig, dass Sie 6 Monate Gültigkeit auf Ihrer Reise haben.
VISA: Notwendig, außer für Aufenthalte von maximal 144 Stunden durch Peking. Das Visum ist eine notwendige, aber nicht ausreichende Voraussetzung, um Tibet zu besuchen (Artikel bald gewidmet). Wir haben es in diesen Tagen "bei den Haaren" erhalten.
TIBET ENTRY PERMIT: Unverzichtbares Dokument für einen Besuch in Tibet, ohne das Sie weder in ein Flugzeug noch in einen Zug einsteigen dürfen. Um es zu bekommen, müssen Sie eine bestätigte Tour, einen Reisepass und ein chinesisches Visum haben (außer wenn Sie von Kathmandu fliegen). Das heißt, Sie können Tibet nicht autonom besuchen (Artikel bald gewidmet)
Reiseversicherung: Niemals OHNE REISEVERSICHERUNG abreisen! und China ist möglicherweise eines der Ziele, an denen Sie es ohne zu zögern nehmen sollten. Wenn wir das hinzufügen, werden wir über 3.000 m sein. noch mehr EYE, weil nicht alle Unternehmen Höhen von 5.000 und 5.200 Metern abdecken (Artikel bald gewidmet). Es wird wieder sein IATI VERSICHERUNG was unsere Bedürfnisse abdecken wird, obwohl diesmal wir brauchen den RUCKSACK-Modus die gesamte Abdeckung bis zu 5.200 m haben, die das Maximum sein wird. Sie wissen bereits, dass Sie, wenn Sie eine Versicherung benötigen und ein CHAVETAS-Leser sind, 5% sparen, indem Sie hier klicken (DER RABATT GILT DIREKT UND ERSCHEINT BEREITS IM PROZESS).


PRAKTISCHE NUTZUNGSDATEN:
SPRACHE: Tibetisch ist die Amtssprache in der autonomen Region Tibet. Viele sprechen kein Englisch oder Chinesisch und die dort lebenden Chinesen sprechen kein Tibetisch. Wir werden jedoch eine haben Spanischer Reiseführer mit Youlan Tours Um dieses Durcheinander zu lösen.
WÄHRUNG: Die Währung in Tibet ist der chinesische Yuan (CNY), der zum Datum der Reise eine Umrechnung von 1 EUR = 7,77 CNY aufweist. Zu seiner Zeit gab es eine eigene tibetische Währung
KARTEN:Es schadet nicht, der Bank mitzuteilen, dass Sie einige Tage in China und Tibet sind, da in diesem Land einige Sperrgebühren für Probleme mit elektronischem Betrug erhoben werden.
GUIDE: Es wird nicht an etwas mangeln Lonely Planet of Tibet (neueste Ausgabe) auf englisch
TELEFON: ROAMING funktioniert perfekt mit allen spanischen Telefongesellschaften, obwohl wir uns an ziemlich abgelegenen Orten auf dem tibetischen Plateau befinden werden, wo wir möglicherweise keine haben.
INTERNET: Wir werden unseren 4G Router allerdings mit MIFI tragen Youlan Tours Es wird uns für das ganze Abenteuer unser eigenes zur Verfügung stellen. Darüber hinaus ist die Verwendung von VPN erforderlich (Sele trägt ExpressVPN und ich VyprVPN Wie bei alten Reisen - Sie haben bereits den Artikel "Wie verbinde ich mich mit FB, WhatsApp oder Instagram in China? VPN" mit allen Erklärungen -).
SICHERHEIT: Sicherheit ist absolut, es sei denn, es gab Unruhen. Manifestationen müssen vermieden werden.
IMPFSTOFFE: Keine ist notwendig, aber es ist wichtig, Höhenkrankheit in Betracht zu ziehen, um die Reise zu planen (wir werden einen speziellen Artikel verfassen).
STROM: Die Spannung beträgt 220 V wie in Spanien und die Stecker und Steckdosen sind vom Typ A / C / I. Es ist immer am besten, a mitzunehmenUniversalsteckeradapter.
ZEITUNTERSCHIED: +6 Stunden als in Spanien an den Daten der Reise.
RELIGION: Einer der Hauptgründe für die Reise, diese Mischung aus tibetischem Buddhismus, Bön und der lokalen Religion, die an einem der spirituellsten Orte der Welt vorkommt, "aufzusaugen"

Warum Tibet als Reiseziel?

Ich begann die Zeilen dieser "Reise nach Tibet in 19 Tagen (Ideen und Vorbereitungen)", die besagten, dass Tibet für mich persönlich ein Reiseziel ist, das sich geweigert hat, meinen Weg zu kreuzen, obwohl ich es seit vielen Jahren vorbereitet habe. Es gibt mehrere Gründe, die mich von ihm getrennt haben, selbst vor 2 Jahren, als ich ihn fast mit meinen Händen berührte. Tibet, bis vor kurzem eine verbotene Region für Ausländer, Dies ist nicht nur eine einzigartige Reise in entlegene Länder voller Mystik, Spiritualität, trockener Steppen und der höchsten Gipfel des Planeten, sondern auch viel mehr ... EINE HERAUSFORDERUNG! Werde ich verstehen können, was zu diesem Gebiet des Planeten geführt hat, zu 1.700 tibetisch-buddhistischen Klöstern (und 88 Bon) und 50.000 Mönchen und Nonnen und auch sich an die 4.000 und 5.000 Höhenmeter der Strecke anpassen?



Irene musste aus erscheinen Youlan Tours, mit dem wir Ende letzten Jahres ins Gespräch gekommen sind, um das zu geben definitive Push zum richtigen Zeitpunkt. Dies ist eine Spanierin, die nach einem mehrjährigen Aufenthalt in Shanghai und einer umfassenden Tournee durch China beschlossen hat, in dieses Wissen und diese Kontakte zu investieren und eine echte Spezialagentur zu gründen, die weit über die traditionellen Routen hinausgeht einzigartige routen und vor allem beratung auf dem weg. Sie war dafür verantwortlich, dieses Abenteuer zu beginnen, weil zusätzlich ES IST UNMÖGLICH, KOSTENLOS NACH TIBET ZU FAHREN (für die Einreisegenehmigung ist eine geschlossene Tour durch eine autorisierte Agentur erforderlich) und sie sind) und in Zusammenarbeit mit ihnen werden wir ein sehr nahes Tibet entdecken, obwohl wir Ihnen in unserem Artikel "Wie man nach Tibet reist?"



Die Tatsache, dass für den Zugang zu Tibet eine Agentur erforderlich ist, hat mir auch viel Freiheit im Planungsprozess verschafft, den ich ausgenutzt habe, um es zu versuchen Stellen Sie diese "Unschuld" wieder her, indem Sie vermeiden, mehr von dem Konto zu lesen, und so den "Überraschungsfaktor" nicht verlieren, den Überinformationen manchmal wegnehmen. Neben den Begleitern von Straßenreisende Das hat ein exzellentes detailliertes Tagebuch (wie immer), ich liebte das Format und die Frische der Jungs von Fotografieren von Reisen Ich wusste weniger. Benötigen Sie noch mehr Schub?

Warum 19 Tage? Ziele der Reise nach Tibet

Er bestand auf einigen Zeilen, dass Tibet für mich mehr als eine Reise darstellt. Ich habe die gefürchteten Auswirkungen der Höhenkrankheit in Ecuador oder Peru nicht gespürt, obwohl wir viel darüber hatten Colca Valley wo wir 5.000 Meter erreichen. Das Hauptziel dieser Reise ist zweifellos, das zu erreichen Morgendämmerung vor dem großen Koloss dieses Planeten, dem Dach der Welt, Everest, aus seinem Basislager. Ich weiß nicht, was mir in diesem Moment durch den Kopf gehen wird, aber ob meine reisende Selbstverwirklichung einen weiteren Schritt vollendet hat


Wenn Sie andererseits den chinesischen Teil außer Acht lassen, von dem ich in den Zeitungen sprechen werde (ich kenne die Terrakotta-Krieger immer noch nicht und werde die schrittweise Anpassung an die Höhe, die in Xi'an anhält, ausnutzen), können Sie sich eine vorstellen 4.000 Meter hohes Plateau und am Fuße der höchsten Berge der Welt mit der unwirtlichsten und trockensten Steppe wo nur nomadische Hirten in der Lage sind, sich an extreme Bedingungen anzupassen? Und was hat an diesem Ort ein blühen können Einzigartige spirituelle Menschen, übersät mit heiligen Orten und traditionellen Vorfahren Wer hat unsere Tage trotz der Schwierigkeiten erreicht? Das mystische Tal, das James Hilton in "Lost Horizons" beschrieb und das sich ein Land des permanenten Glücks und der Isolation von der Außenwelt vorstellte, sollte sich nicht wesentlich unterscheiden. Alle Fotos, die diese Geschichte in Zusammenhang bringen, stammen von Shuttershock oder Wikipedia - wir sind noch nicht gegangen.




Er Die Reise nach Tibet in 19 Tagen wird die einzigartige Reise sein, die jedes Jahr in Keys ankommt Obwohl sich in dieser tollen Familie viel geändert hat und wir nicht mehr nur Paula und Isaac sind, beginnen die kleine Olivia und der Welpe Nico mit der Indiana Jones-Mütze auf ihren Köpfen, sich einen Namen zu machen. Bedeutet dies, dass in diesem Jahr eine weitere einzigartige Reise auf Sie warten wird? Tic tac ... Beginnen wir damit, eines der entlegensten Länder der Erde zu erreichen, bevor wir weitere Schritte unternehmen. Kommst du mit uns


Isaac (zusammen mit Sele) auf dem Weg nach Tibet und dem authentischsten China

Pin
Send
Share
Send