Reisen

Wie man den Sanabria See besucht

Pin
Send
Share
Send


El Sanabria SeeInnerhalb des gleichnamigen Naturparks ist er der größte See mit Gletscherursprung auf der gesamten Iberischen Halbinsel und befindet sich in der Provinz Zamora. Möglicherweise ist das Highlight sein Ökosystem, sowohl in seiner Vielfalt an Flora als auch Fauna, das seit 1978 geschützt ist.

Wir sind schon am Ende des Sommers, 27. August 2010. Ein Sommer, der sich von dem unterscheidet, an den wir gewöhnt sind, ohne große Ausflüge, aber mit vielen kleinen Ausflügen wie denen von RÍAS BAIXAS'10: 2-TAGE-ESCAPE, CIES'10 ISLANDS: DER BESTE STRAND DER WELT? oder COSTA DA MORTE'10: GASTRONOMIE ... das hat dazu gedient, einen kleinen Durst nach Abenteuer zu "stillen".

Es war ein paar Tage zuvor, als wir den Anruf erhielten ... "Was halten Sie von einem Wochenende am Sanabría-See?"Es war Sele mit der Begeisterung, die ihn kennzeichnet, der uns vorschlug, das zu tun Erstes Treffen von Elrincondesele.com und Chavetas.es... Es scheint, dass wir uns ein Leben lang gekannt haben, mit allem, was wir gemeinsam ausgetauscht haben, aber ... wir mussten uns immer noch persönlich treffen. Natürlich hatten wir das Telefonieren noch nicht beendet und öffneten bereits den Rucksack und stellten die Batterien auf. Wir hatten nur eine Schande, dass unsere Gläubigen Secuoias Freunde Sie konnten nicht kommen.

Die Reise von A Coruña ist nicht viel weniger schwer und der Tag hat den Morgen geblendet. Einige 320 km und ca. 3 Stunden, eine Tankstelle inklusive (48 € für die gesamte Reise), trennt uns von der Umleitung zum Naturpark Sanabria Lake.



"Tasten, die Rincondesele anrufen. Wir werden gegen 19 Uhr ankommen. Wir sehen uns in San Justo "" Rincondesele auf dem Weg, wir werden mehr oder weniger mit Ihnen ankommen ".

San Justo Es ist der Ort, den wir gewählt haben, eine kleine Stadt am Ende einer kurvenreichen Straße mit tausendundeiner Kurve. Dort ein malerisches Holzhütte für 4 Personen Mit einem tollen Bier erwartet uns. !!! WAS FÜR EIN ROSA!


Möglicherweise gibt es bessere Lagen am See, aber nicht für 25 € / Person und Tag. Die Küche ist voll möbliert mit Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Geschirr und anderem Geschirr. Die Lounge mit einem bequemen Sessel, einem Tisch und einem kleinen Fernseher ist mehr als wir erwarten konnten. Ein geräumiges Badezimmer und zwei mehr als akzeptable Zimmer mit kleinem Balkon machen die Wahl zu einer der besten, die wir je getroffen haben.



Es dauerte nicht länger als 10 Minuten, bis sie erschienen. Su schau leuchtet auf während die augen anfangen zu leuchten. Sein Gesicht muss lächeln. Reisen ist leidenschaftlich Und zu hören, wie er zählt und wie er seine Geschichten lebt, ist eine wahre Freude. Mit fester Stimme, begleitet von Gesten und allem, was man findet, kann Sie in einen Traum mitnehmenSein Traum, der Traum eines jeden Reisenden, steht sogar auf, wenn es ihm gelingt, die Situation weiter zu akklimatisieren und das zu erreichen, was nur wenige Menschen mit unglaublichen Erlebnissen (von ihren eigenen) vermitteln können mehr als 60 ländern bereits versiegelt). Er heißt Jose, Sele für Freunde (unter denen, die uns bereits einbeziehen) und eine der Personen, die in der hispanischen Reisegemeinschaft nicht unbemerkt geblieben sind und ihre wahren Reise- "Dokumentarfilme" mit Qualität bereichern.

Rebecca Es ist dein treuer Begleiter. Ihr Lebenslauf, erweitert um 28 Länder besucht Das gleiche Wochenende ist nicht weniger verabscheuungswürdig. Hat immer ein Lächeln. Er hat immer ein Gespräch. Fröhlich, lustig, freundlich, witzig... die perfekte Ergänzung zu einem Paar, mit dem man stundenlang reden kann, bis Müdigkeit bei uns sein kann.

Wir wollten uns sehen und wissen, dass wir uns in ein paar Minuten treffen würden (es gab niemanden, der uns den Mund hielt, haha). Darüber hinaus hat uns während der gesamten Reise ein permanentes Gefühl von Parallelität geprägt. !! Vielzahl von Zufällen in Geschmack, Erfahrungen und persönlichen Erfahrungen!

Das Abendessen wurde in einem Steinhaus zubereitet, das in eine Pizzeria umgewandelt wurde, die anscheinend einen besonderen Erfolg in der Gegend hatte (die Wahrheit ist, dass es gut gegessen hat) Pizzeria Stop (44 € alle). Von dort ist es Zeit, zu den Kabinen zurückzukehren und uns die letzten Anekdoten des Tages zu erzählen. Morgen erwarten wir einen weiteren sehr intensiven Tag ... im Herzen unseres Urlaubs, dem Sanabria-See.


28. August 2010 !!! Anheben! Wir werden den Tag nutzen !! Wer duscht zuerst? Ehhhhh? !!! Wir können nicht ausgehen !!! Ahhhhhhhhhhhhhhgg

Wir konnten uns kaum daran erinnern, dass wir letzte Nacht die Tür nicht von innen schließen konnten und ein "Manöver" machen mussten, das nur für große Reisende reserviert war (lesen Sie die Ironie). Tatsache ist, dass Isaac meine Hüfte beinahe in der Bewegung belassen hätte ... wenn sie nicht mehr alt ist, hahaha




Zwischen den Stücken und in einem einzigen Auto machten wir uns auf den Weg, um einen Ort "neu zu entdecken", an dem Sele einmal gute Erfahrungen gemacht hatte (nach dem Frühstück in El Puente für vier Euro). Wenn Sie Sele hören, der die Legenden des Sees erzählt, werden Sie nicht nur in die Magie des Ortes eingeführt, sondern auch in die großartigen Geschichten (wahre Dokumentationen), in denen wir täglich lesen elrincondesele.com.

DIE LEGENDE DES SANABRIA SEES: "Valverde de Lucerna war eine Stadt, die dort existierte, wo sich heute der See befindet. Es wird gesagt, dass die Menschen, die es bewohnten, egoistisch, nicht unterstützend und rassistisch waren. Eine Nacht voller Regen und Blitze, am Tag vor San Juan, kam ein Pilger mit langem Bart und üppigem Haar, der nach Achselhöhle fragte. Haus für Haus verweigern sie dem Mieter die Unterbringung, bis er müde und hungrig ist. Er beschließt, die Stadt zu verlassen und an einem Ort anzukommen, an dem er empfangen wird. Sie heißen ihn neben dem Holzofen willkommen und geben ihm einen Muffin. Der dankbare Mann warnt sie, den Holzofen nicht zu verlassen und in dieser Nacht ihre Häuser nicht zu verlassen. Sobald er von dort weg ist, spricht er ein paar Worte aus und aus seinem Rohr beginnt er, die ganze Nacht hindurch Wasser zu strahlen. Am nächsten Morgen liegt die gesamte Stadt Valverde de Lucerne an einem riesigen See, mit Ausnahme einer kleinen Insel, auf der das Haus und seine Bewohner mit dem Holzofen leben. Es wird immer noch gesagt, dass wohltätige und freundliche Menschen jeden 24. Juni die Glocken am Grund des Sees überlaufen hören".

Der Sanabría-See, auch San Martín de Castañeda-See genannt, ist einer der Orte, die Schönheit, Frieden und Ruhe ausstrahlen.


Vielleicht wegen seines glazialen Ursprungs (einzigartig in Spanien) oder wegen seiner Landschaft und seines privilegierten Ökosystems schien es ein idealer Ort zu sein veröffentlichen offiziell das LOGO und die T-SHIRT CHAVETAS, über die wir bereits in diesem September-Artikel gesprochen haben (und mit wem besser als mit Sele und Rebeca).




Erinnerst du dich an das lustige Video, das wir nach dem Wochenende veröffentlicht haben? Wo wir sind Wer bist du Hahahaha Das Beste ... wir haben es auf einen Schlag geschafft. Der See hat sich geliehen ...

Irgendwo auf dieser Welt ...

In diesem Video haben wir eine Spannung hinterlassen ... Wer weiß? Vielleicht wird dieser "Traum" früher oder später erfüllt ...

WIE ES GEMACHT WURDE: Mit einem Eislaufboot (15 €) fahren wir in die Mitte des Sees. Sele und Isaac radelten, während die Mädchen die wunderschöne Landschaft und die Sonne genossen.


Dann ist es uns eingefallen. Warum nicht ein Video von der Begegnung machen? Dort in der Mitte des Sees entstanden Ideen und wir beschlossen, einen Test zu machen. Rebecca nahm auf. Wir haben ALLES improvisiert, aber es war so natürlich, dass es anders gewesen wäre, wenn wir es noch einmal gemacht hätten. Hat es dir gefallen

Es war Zeit, uns etwas Gutes zu tun. Alle, mehr oder weniger externalisiert, hatten wir zwischen Augenbrauen und Augenbrauen das gleiche ... gib uns eines der besten Ehrungen den ganzen Sommer (Brontosaurius eingeschlossen, haha) an einem der unglaublichsten Orte, um die schöne Aussicht auf den See zu genießen (wie wir immer sagen, "Sie müssen nicht auf die andere Seite der Welt gehen, um sie zu genießen“)



Sele erinnerte sich an eine Stelle zwischen Puebla de Sanabria und Ribadelago auf der Höhe von 13,4 km. Sein Name ist Restaurant Los Robles Zugehörigkeit zu einem der Campingplätze am berühmtesten in der Gegend, mit dem gleichen Namen. Galizische Krake, Fleisch aller Art und aller Arten von Saucen (oder ohne), sehr kühles Bier und eine köstliche Zitronencreme (und für nur 20 € pro Bart)




Hier kam einer der lustigsten Momente der Reise, wo die wahren Leidenschaften der Reisenden gesehen werden. Ideen für den Nachmittag fehlten nicht. Seitdem ich eine Geschichte wie "Afternoon of Wolves" mache, ahme ich die großartige Geschichte von "Nacht der Hyänen", ausgeschlossen als schlechte Jahreszeit für die Wolfsbeobachtung (ab September) bis nähern sich der portugiesischen Grenze (Besichtigung der malerischen Dörfer França und Rabal wo die idee aufkam und die 4 unisono ein „!!! WIR GEHEN DORT !!! "

IDEEN FÜR ZUKÜNFTIGE REISENDE: Sichtung des iberischen Wolfes, Sierra de La Culebra

Eine der Ideen, die beim Besuch dieses Teils von Zamora sehr interessant sein können, ist die "mögliche Sichtung des iberischen Wolfs". Aber dieser hat bestimmt bessere Zeiten als Ende August, als wir dort waren, da es noch sehr heiße Jahreszeit ist.

Die Sierra de la Culebra hat das Privileg, die größte Konzentration an iberischen Wölfen in ganz Westeuropa zu haben. Da der Wolf ein heimliches Tier mit nächtlichen Gepflogenheiten ist, bedarf es einer gewissen Erfahrung, um beobachtet zu werden. Zu diesem Zweck werden auch Besuche mit spezialisierten Führern in der Region organisiert.

Möchten Sie Tierra de Lobos betreten?

Kurven und mehr Kurven in Richtung des ländlichen Raums von Montesinho ließen uns seitdem eine der improvisierten Anekdoten der Flucht Rebeca versiegelte ihre Landesnummer 28 in ihrem Reisepass. Wie sie schon sagte ... "Südafrika, Indonesien, USA ... und jetzt Portugal, hahaha




Er Montesinho Naturpark Es ist möglicherweise eines der abgelegensten und einsamsten Gebiete Portugals, mit dichten Wäldern, dichten Lagunen und kleinen Dörfern, die im Mittelalter vor Anker lagen.


Möglicherweise war dieser "vergangene" Heiligenschein derjenige, zu dem wir geführt haben Françaeine kleine Stadt mit etwas mehr als 100 Einwohnern, mit engen Gassen und Passanten, die aus Filmen der 50er Jahre stammen. RabalEs war noch malerischer, weit weg von der Hektik von Porto oder Lissabon, wir fanden ein Dorf mit pastoralem Charme und traditioneller mittelalterlicher Architektur des portugiesischen Nordostens.




Wir konnten nicht erklären, was uns hierher geführt hat. Ich denke, oft muss man sich von falschen Impulsen mitreißen lassen oder nicht. Das Unglaubliche war die Verbindung, die wir zu allen vier Zeiten gefunden haben und die wir sogar auf einer Terrasse neben einer "Rabal-Familie" unter der damals drückenden Hitze probiert haben (13 €).



Kurven, mehr Kurven und mehr Kurven (daher der Name Sierra de la Culebra?) Puebla de SanabriaNach dem erneuten Überschreiten der imaginären Grenzlinie ohne Spuren von Zoll- oder Grenzposten, wie sie in der Vergangenheit üblich waren.


Puebla de Sanabria, ebenfalls zu Zamora gehörend, wurde vor mehr als 1400 Jahren als schwedische Pfarrei geboren und bestätigte seine Ausdehnung als Keimzelle während der Regierungszeit von Alfons VII.

Die ganze Stadt ist wirklich ein echtes Freilichtmuseum, aber es ist das Schloss, das Schloss der Grafen von Benavente zusammen mit seinem historisch-künstlerischen Komplex, der Puebla zu einer der größten Attraktionen der gesamten Provinz macht.



Der Tag ist schon lange vorbei und es beginnt dunkel zu werden. Zurück in unserer Kabine haben wir uns entschlossen, uns einzukaufen Die Brücke, wo wir gefrühstückt haben, ein paar empanadas und ein paar alkoholfreie getränke (€ 16). Es war an der Zeit, die Welt gemeinsam weiter zu entdecken und uns weitere Anekdoten zu erzählen. Nach und nach brach es an ... und mit ihm fielen unsere Augen. Morgen wird ein weiterer Tag sein, sicherlich intensiv. Bis morgen


Sele, Isaac, Paula und Rebeca vom Sanabria See

AUSGABEN TAG 1: 83,50 € ca. pro Person
AUSGABEN TAG 2: 60,00 € pro Person

(Fortsetzung mit dem Tag 3 hier)

Video: ACSI (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send