Reisen

Das Geheimnis von Kastilien in Madrid

Pin
Send
Share
Send


Unser Besuch in der Hauptstadt anlässlich der Internationalen Tourismusmesse hat neben sehr intensiven Tagen vor allem im gastronomischen Bereich für große Überraschungen gesorgt. Heute reden wir überRestaurant El Secreto de Castilla in Madrid davon geben wir dir a sehr positive meinungInsbesondere für diejenigen, die nach Alternativen suchen.


Angefangen hat alles mit der angenehmen Gesellschaft einiger gleichgesinnter Blogger, von denen viele bereits befreundet sind und die von RVEdipress, einer der derzeit offensten und innovativsten Kommunikationsagenturen in der aktuellen Kommunikationslandschaft, zusammengerufen wurden und mit denen wir uns persönlich sehr unterstützt fühlen, weil immer Sie haben unsere Reiseaktionen unterstützt.

Das Geheimnis von Castilla vor dem Zarzuela-Theater

Wir sind in einem privilegierte Enklave des Zentrums von Madrid, wo die Lokalisierung des Restaurants einfach ist. In vor dem Theater der Zarzuela und im Herzen der Stadt (zusammen mit dem Kongress der Abgeordneten und der Sun Area) haben sich zwei renommierte Karrierepartner, Angel B (Lali) und Fernando Muñoz (aus der Managementwelt), besonders für ein gewagtes Konzept und engagiert anders.



Das Geheimnis von Kastilien schafft diese angenehme und familiäre Atmosphäre Von dem Moment an, in dem Sie Ihre Eingangstür überqueren, sogar elegant, da die Dekoration den Stil des typisch kastilischen Restaurants mit einer minimalistischen Note kombiniert, die Sie schnell bemerken


Ein kleiner Klick in der Hauptleiste ermöglicht es mir, etwas mehr über das Konzept zu erfahren. Im Geheimnis von Kastilien Sie werden nicht nur die traditionellsten Gerichte von Castilla finden Aber ein abwechslungsreiches Angebot voller Geheimnisse, wie der Name schon sagt, und das zu jeder Tageszeit angepasst werden kann (vom Frühstück bis zum mittlerweile berühmten Afterwork, angefangen bei der Auswahl an schnellen Snack-Tapas bis hin zu einem Express-Menü zu einem wirklich erschwinglichen Preis (11, 50 €), die die beste Küche und Arbeitszeiten kombiniert



Dies ist der Fall, ich musste es in sehr guter Gesellschaft in der ersten Person überprüfen

Der Brief des Geheimnisses von Kastilien

Obwohl das Mysterium, das Marila (RVEdipress) zu allen Zeiten aufrechterhielt, es uns nicht erlaubte, unseren gastronomischen Vorschlag zu kennen, hinderte dies sie nicht daran, Fernando von der Band zu nehmen und das Angebot, das der Brief vorschlägt, ein wenig besser zu kennen. Wenn wir vorher darüber gesprochen haben pickenDas Wissen, dass die vorgeschlagenen Tapas Namen wie Tomaten, Brotfliesen oder Kabeljau-Taco mit Pilzen haben, macht Appetit auf jedermann



Er Express-Menü Es besteht aus zwei dieser Tapas, einem Hauptgericht, einem Getränk und einem Dessert, obwohl für diejenigen, die ruhiger gehen, a spezielles Menü Bestehend aus Vorspeise, erstens, zweitens, Dessert und Getränk mit saftigeren Rezepten (obwohl nicht so schnell zu essen), die sicher überzeugen

Und wo kommt das alles nach Kastilien? Die Wurzeln davon lassen keinen Zweifel aufkommen, wenn wir einige ihrer Hauptgerichte hören. Bauernbohnen, süßer Reis mit Champignons und Wursthasch, Linsen der Großmutter, gebratenes Spanferkel, Spanferkel oder geschmorte Backe Sie sind einige von ihnen, mit Produkten, die direkt aus Castilla y León stammen, gemischt mit der besten mediterranen Küche und einigen Gerichten, mit einem minimalistischen Touch, der so modisch ist



Jetzt war es an der Zeit, ins Esszimmer zu ziehen

Das Geheimnis ist gelüftet, ein anderes Degustationsmenü voller Geheimnisse

Als Reiseblogger gibt es etwas, das wir immer geliebt haben und das darin besteht, die verschiedenen Gastronomien zu entdecken, wenn wir in der Destination landen. Vielleicht hat uns deshalb die Tatsache, dass wir den Vorschlag unter dem #Descondlsecreto in eine Atmosphäre des Mysteriums gehüllt haben, das Unbekannte empfunden, das wir in anderen Teilen des Planeten erleben, obwohl wir das wissen Als gute Liebhaber des kastilischen Essens war es schwierig, nicht zufrieden zu gehen.


Und es wurde offenbart! Ein Degustationsmenü sollte uns durch die Hauptgerichte führen, die Fernando uns immer sehr freundlich erklärte (besonders ich liebte sein gutaussehendes Auftreten als Landsmann) und die sie mit den hervorragenden Ausstellungen kombinierten, die Marila begleitete, um ihre nächste Seite und die zu enthüllen Bedeutung jedes Satzes, was ich zugeben muss, dass ich mehr als einmal aufgeregt bin



Die Vorspeise bestand aus einem Herzmuschel-Ceviche über Limetteals Vorspeise.



Um zum wahren Erlebnis des Degustationsmenüs überzugehen, das mit a Steinpilzkoks mit pochiertem Ei bei niedriger Temperatur Ich sollte meine Finger lutschen



Er Roter Thun Tataki mit eingelegten Radieschen und SprossensalatFür diejenigen, die den berühmten japanischen Sashimi mögen und Distanzen sparen, war es mein Lieblingsgericht und einer der Stars auf dem Tisch




Bevor wir zum nächsten übergingen, war es eine gute Zeit, um zu erfahren, wie sie in der Küche arbeiteten, und obwohl dies nicht üblich ist, freute sich Fernando, die Liebe zu sehen, die seine Köche zu jedem Rezept auf der Speisekarte brachten



Und so war es auch Gebackener Kabeljau-Taco auf Steinpilzen und Tintenfisch in Tinte und Bratkartoffeln die Verführung, die wir Minuten später am Tisch treffen würden


Wir haben die Speisekarte mit einem Gebratene Lammschulter mit Paprika und Kartoffeln, der in meinen Favoriten mit Thunfisch-Tataki konkurrierte und als der traditionellste für ein kastilisches Restaurant gezeigt wurde.



A Vanillepudding und Tortendessert Ich habe mich von der vollständigsten und sichersten Speisekarte verabschiedet, die für diejenigen unter Ihnen, die diesen Artikel jetzt lesen, sehr aufschlussreich ist. Sie gibt nicht vor, ein Lebensmittelkritiker zu sein, sondern nur eine bescheidene Meinung darüber, was uns am besten und am wenigsten an einem angenehmen Abendessen gefallen hat.


Ist es erschwinglich? Wir reden über Preise

Unserer Meinung nach hat uns am meisten gefallen, dass wir ein Restaurant finden, El Secreto de Castilla, das sich an die Zeit angepasst hat eine große Auswahl an Menüs und Gerichten in derselben Typologie und für jedes Budget.

Einige Brief Preise von El Secreto de Castilla:

Schlammiger Reis mit Gemüse und Wursthasch ... 13 Euro
Typische segovianische Urteile mit Ihrem Partner ... 11 Euro
Marinierter Hühnersalat mit Garnelenvinaigrette ... 12 Euro
Knoblauchzehe mit Pommes ... 18 Euro
Gebratenes Spanferkel nach reinster segovianischer Art (auf Anfrage)… 21 Euro
Taco Kabeljau mit frischer Ratatouille und Tintenfisch-Steinpilz-Sauce ... 19 Euro
Desserts im Allgemeinen (zB Joghurtkuchen mit Beeren)… 5 Euro

Das Restaurant ist neu eröffnet worden, daher gehen wir, wie jedes beginnende Hotelgeschäft, von der Notwendigkeit aus, die perfekte Logistik in Bezug auf Küche, Aufmerksamkeit und Service zu erreichen, die wir nicht wissen, ob sie bereits erreicht wurden und die bei uns natürlich einwandfrei war. Eine mutige und gleichzeitig erschwingliche Wette für alle Budgets (und sogar für Umgebungen, ob Arbeit, Romantik oder Events) und ein ehrlich wirkender Mensch verdienen es jedoch, ihnen das Beste zu wünschen. Natürlich ist es ihnen bei uns gelungen.


Isaac (und seine Kollegen) vom El Secreto de Castilla in Madrid

Video: Schliemanns Gold - Das Gold der Konquistadoren 3 5 (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send