Reisen

Einziges Kiefer-Koala-Schongebiet in Brisbane

Pin
Send
Share
Send


Nein Paula nein. Ich weigere mich, in Kängurus nach Brisbane zu fahren. Nein, auch wenn du mich fahren lässt. Worum geht es beim Känguru? Aber haben Sie gesehen, wie weit Brisbane ist? Beschlossen, was gibt ein Flugzeug noch mehr? wenn du mich seither kennst, musst du schon 80 flüge nehmen ...

Jedes Mittel wäre gut für Paula, das nicht das Flugzeug war. Es ist wahr, dass Sie ist das Fliegen schon mehr als gewohnt. Vor einiger Zeit nahm A Coruña auf einem Flug von Sevilla einen Airbag von denen, die anscheinend so häufig sind, dass das Flugzeug 3 oder 4 Sekunden lang abstürzt, ohne dass etwas passiert (und was Isaac noch nie passiert ist) und seitdem Obwohl es ihm gut geht, hat er einen gewissen Respekt vor ihm.

Unweigerlich die 1 Stunde und Spitze, die Sydney von Brisbane trennt (vorheriges Taxi für 45 AUD und 7 AUD Kaffee) ist Grund genug, dieses Mal kein Känguru zu fahren, sonst müssten wir überlegen, den Monat August und September unterwegs zu verbringen ...

Wir betreten einen anderen australischen Bundesstaat, Queenslandim Nordosten des Landes, dem einzigen Bundesstaat mit einem Einkammersystem (Parliament of Queensland), dessen Ursprünge auf die Inselbewohner der Torres Strait und die australischen Ureinwohner vor mehr als 40.000 Jahren zurückgehen! Wie immer kamen die Briten und schlossen sich zusammen, bis er sich 1856 von New South Wales trennte.

Gegenwärtig konzentriert sich der Großteil der Bevölkerung des Staates auf die südöstlichen Gebiete, in denen Brisbane, Logan City, Rdland City und die Gold Coast die ersten sind. Brisbane, wo wir gelandet sind.

Der Flughafen ist wieder eine Freude, und in nur 10 Minuten, seit unsere Virgin Australia (eine andere Firma für die Liste, die wir auf dieser Reise aufgenommen haben) landet, sind wir bereits im Taxi, das uns zu dem Ort bringt, der uns heute Nacht schützen wird. Wir setzen unsere Politik fort, gute Plätze mit günstigeren Plätzen zu kombinieren und stehen heute hinter dem Sydney Hostel Wir haben ein Motel am Stadtrand namens Motel Raceways von denen wir sehr gute bewertungen gelesen haben.


 

In der Tat ist es ein Familienunternehmen, mit einer Reihe von kleinen tadellosen Aparthotels in Bezug auf Sauberkeit. Und nicht nur das, wir werden vom Eigentümer und seiner Frau mit absoluter Freundlichkeit bedient und sie geben uns alle Arten von Einrichtungen: Sie geben uns ein kostenloses Internet für den morgigen Check-in, sie bestellen für uns im Morgengrauen ein Taxi, das schwer zu bekommen ist, sie geben uns Informationen darüber, wie wir heute an unser Ziel kommen, und sie sagen uns, dass wir kein Geld für Busse oder Taxis ausgeben sollen, da es in der Nähe einen kleinen Steg gibt, von dem aus Sie gegen eine geringe Gebühr in die "City" gelangen können.

Gesagt und getan, nachdem wir uns orientiert haben, verlassen wir unsere Rucksäcke und fahren nach Brest Wharf, wo alle 10 oder 15 Minuten vorbei eine Art schnelle Fähren namens CityCat und das für jeweils 5,20 AUD, die Sie in weniger als 30 Minuten in die Innenstadt bringen.


 

Die Wanderung ist auch ein angenehmes Meer, da sie als Touristenbesuch dessen dient, was wir nachts vorfinden werden.


Brisbane ist eine Stadt mit niedrigen Häusern und großen, ruhigen Wohnvierteln, wo eine glückliche Person direkten Zugang zum Fluss hat, den wir durchqueren (und jemand anderes Boote vom Typ "extraás" hat ... Ente?).


 

Diese Homogenität Es bricht, wenn Sie die Haltestelle Riverside passieren, mit dem, was die Leute die "Stadt" nennen, die immer noch ein Wolkenkratzer in der Innenstadt, ein Finanzviertel und Unterhaltungs- und Einkaufsviertel ist, die sich in einer guten Gegend der Stadt ansammeln


Die moderne Victoria-Brücke verbindet die beiden Bereiche, die den Fluss trennen, und wir werden nachts mehr Tiefe sehen. Wir sprachen über die Southbank und die Queen Street Mall, wo sich die Hauptgebäude befinden und wo wir gelandet sind


Wir verschwenden nicht viel Zeit und Wir gingen direkt zum Queen Street Busbahnhofeine unterirdische Bushaltestelle am Fuße eines Einkaufszentrums, von wo aus eine der beiden Buslinien abfährt, die uns zu unserem Ziel bringen, BUS 430 (Jeweils 4,50 AUD von der Maschine). Der andere ist der BUS 445 und fährt von der Haltestelle 40 in der Adelaide Street in der Nähe ab. Es gibt auch die Möglichkeit, um 22 Uhr mit dem Boot zu fahren, aber der Preis drängt uns zurück. Wir nehmen auch die Gelegenheit wahr, ein Frühstück (15,75 AUD) zuzubereiten, bevor wir das Abenteuer des Tages beginnen


 

Die besten Gründe, einen Tag in Brisbane zu verbringen, bevor wir unser japanisches Abenteuer beginnen, waren zwei. Das erste ist, dass es der notwendige Maßstab war, um das isolierte Land Mikronesien namens Nauru zu erreichen. Dies verworfen, hatten wir den zweiten Grund, dessen Standort ca. 45 Minuten auf der Straße ist und wo wir gerade angekommen sind, das LONE PINE KOALA SANCTUARY.

Wir hatten schon viel über diesen Ort gelesen, aber es war der kürzlichen Reise von zu verdanken unsere Reisebegleiterin Alma Nomada dass wir uns endlich entschieden haben zu kommen (wir haben mit all den "caralladas" ca. 108 AUD zwischen den beiden ausgegeben).

Wenn es etwas gibt, das unsere Aufmerksamkeit von Australien auf sich zieht, außer dass wir uns nähern können zu den aufregenden Kängurus Dass wir es bei zukünftigen Gelegenheiten auf einer Autofahrt sicherlich auch hier machen können, ist Siehe Koalas. Es wird immer schwieriger, Koalas zu sehen, da es sich um ein Tier handelt, das vom Aussterben bedroht ist, aber ... und sie anfassen?

Dieses Reservat beherbergt auch Dutzende völlig unterschiedlicher Arten, die uns unbekannt sind. Wie zum Beispiel die Wombata, eine Art Riesenratte, die wir sehen, sobald wir eintreten.


 

Aber wir sehen sie bald. Sie sind wie Teddybären. Dort sind sie in kleinen Bäumen im ganzen Reservat verstreut.


Sie sind Koalas ... wirklich, auch wenn sie wie Puppen aussehen, die auf die Zweige gelegt werden. !! Wir sind im größten Koalas-Reservat der Welt !!, ein natürlicher rahmen von mehr als 20 hektar mit mehr als 130 gepflegten und untersuchten koalas, so dass zu verschiedenen tageszeiten gespräche über sie und die restliche fauna dieses speziellen parks geführt wurden.


 

Sie sind wirklich entzückend, mit ruhigen Gewohnheiten und völlig faul. Seine Gliedmaßen sind kurz, mit großen Füßen und fünf Fingern, die dazu dienen, die dickeren Äste zu greifen und einzuschlafen. Tatsächlich schläft die überwiegende Mehrheit in ihren Wäldern mit besonderem Eukalyptus. Su lustige und freundliche Haltungmanchmal neugierig, es scheint, dass von kleinen Neugeborenen.


 

Es scheint, dass Koalapopulationen nur dann vergrößert werden können, wenn sie den richtigen Lebensraum mit Eukalyptusbäumen finden und in Verbindung mit ausreichendem Boden mit ausreichendem Niederschlag und anderen in der Nähe lebenden Koalas wachsen. Das wirklich Erstaunliche ist das Sie können den Tag im Schlaf verbringen, nur um aufzuwachen und etwas zu essen verlässt !! Das ist das Leben !!


 

Mmmm… na ja, wir haben uns den ganzen Tag nicht in einem Baum gesehen, der geschlafen und gegessen hat. Was sagst du Paula?

Aber was uns wirklich dazu gebracht hat, sie hier zu sehenund nicht an einen anderen Ort (wie es sich für einen Zoo in Sydney gehört) ist, dass wir uns an einem der wenigen Orte der Welt befinden, an dem es noch erlaubt ist, einen Koala zu berühren und zu umarmenunter strenger aufsicht und sehr sorgfältigen codierungen. In New South Wales ist es verboten


Kein Koala wird mehr als 30 Minuten pro Tag in den Armen gefangen und sie haben auch alle drei einen Ruhetag. Was für Sachen! Gefällt dir dein Koala Paula? Du wirst auf Tom aufpassen ...


Was sagst du? Was hilft dir? Aber wenn es ein süßer Teddybär ist ... hahahaha


 

Für einen Moment Wir weichen von Koalas-Gebieten ab und wir sehen ein anderes tier, das wir noch nie gesehen hatten. Es ist ein DingoPaula erinnert sich an eine Frau, die in den Vereinigten Staaten inhaftiert war, weil sie beschuldigt wurde, ihr Baby getötet zu haben, obwohl sie behauptete, sie sei ausgeraubt worden ein Dingo. Später würde sich zeigen, dass es wahr war.

Von Schnabeltier Wir können nicht denken zu sagen. Es sieht aus wie ein Otter, hat aber ein Mausskelett. Nämlich woher es kam. Was wir wissen, sind die Schildkröten dass Paula so sehr liebt, obwohl dies länglicher Hals und flache Nase sind.




Aber etwas lässt uns schauen. Die Koalas, die nach Alter oder Staat über das gesamte Reservat verteilt sind ("Jungen", "Rentner", ...), haben ein Gebiet für "Mütter und ihre Jungen". Sehen eine neugeborene Koalita Das ist von unschätzbarem Wert ...


 

Wie auch immer ... wir werden diese besonderen Bären ruhen lassen, weil wir sonst den ganzen Tag hier verbringen würden. Paula, erinnerst du dich an Taz? Ist das Tazmania-Monster? Nun, es ist nicht nur eine Puppe, sondern es ist inspiriert von Tasmans berühmter Teufel oder Teufel, offenbar nur von der südaustralischen Insel Tasmanien, die die Größe eines kleinen Hundes mit schwarzer Haut hat, einen starken unangenehmen Geruch, der mit Stress und Aasfressern verbunden ist. Hier gibt es mehrere, und heute sind sie vom Aussterben bedroht, weil sie 1941 als Bedrohung für das Vieh galten und gejagt wurden. Die Weibchen scheinen auch große Schwierigkeiten bei der Paarung zu haben ...


 

Auf der anderen Seite des Reservats finden wir einen offenen Bereich, in dem Sie zwischen den Tieren spazieren können. Achten Sie darauf, die Tür fest verschlossen zu lassen. Der erste, der uns besucht, ist ein Emu, ein großer nicht fliegender Vogel, der dem Strauß sehr ähnlich ist das wir letztes Jahr in gesehen haben Samburu oder Masai Mara, aber etwas kleiner. Ihr Gefieder ist grau und sie ernähren sich von Insekten und Samen und legen die Eier der Farbe ... !! grün! Neugieriger Animalejo


 

Die Emus teilen ihren Lebensraum mit anderen Vogelarten, darunter Enten und ... endlich ... !! CANGUROSS !!


Wir sind in eine unermessliche Grünfläche, in der mehrere Kängurusarten mit anderen Tieren leben. Aber hier haben sie gelernt, mit dem Mann zu leben, und ihr Essen neben der Wiese selbst sind einige Stöcke, die man in der zentralen Kabine des Reservats kaufen kann. !! Komm Känguru! !! Komm !!


 

Kängurus sind so freundlich wie Koalas und mit ihnen das große australische Symbol. Sie kommen ohne Probleme auf Sie zu und wirken sehr liebevoll. Seine Lebenserwartung liegt bei 18 Jahren


 

Das rote Känguru ist das größte von allen und wird normalerweise im trockensten Teil Zentralösterreichs gefunden, während das östliche Grau weniger bekannt ist, aber häufiger gesehen wird. Endlich gibt es auch das westliche graue Känguru, das kleiner ist ... Was ist mit Paula? !! Ein Känguru!


Der große Unterschied zwischen Kängurus und Koalas, zusätzlich zu allen physischen Entfernungen, besteht natürlich darin, dass es in Australien zwar etwa 35 bis 40 Millionen Kängurus gibt, aber nur noch knapp 40.000 bis 80.000 Koalas von den 100.000, die das Land bewohnten .


Die Kängurus des Lone Pine Koala Sanctuary sorgen für ein ruhiges und entspanntes Leben und genießen Orte, an denen der Mensch keinen Zugang zur Ruhe hat, durch die großen Wiesen springt oder einfach Wasser füttert und trinkt




Füttere sie, lebe eine Weile mit ihnen, genieße sie draußen, streichle sie, liege mit ihnen ... . Es ist eine wirklich unwiederholbare Erfahrung


 

Besonders beeindruckt sind wir von den kräftigen Hinterbeinen, den speziell zum Springen entwickelten Füßen und dem langen, muskulösen Schwanz, der für das Gleichgewicht sorgt


Sein Kopf ist jedoch winzig, bis zu einem gewissen Grad ähnlich wie bei einem Hund, wenn nicht die längliche Schnauze und die Ohren. Mal sehen ... Wer möchte für das Foto posieren? hehehe


Mit etwas Mitleid Wir verlassen das Gehege, aber wir können nicht den ganzen Tag hier verbringen (das würden wir). Der Park hat mehr zu tun, von seltsamen Schlangen, Eidechsen, Krokodilen bis hin zu anderen Arten von Vögeln, die wir nicht erkennen können. Einige von ihnen nutzen die Überreste, die "einige Unvorsichtige nicht gesammelt haben". Wir nutzen auch die Gelegenheit zum Imbiss (21 AUD)


 

Wie unterwegs Wir nehmen die 430, die jede Stunde vergeht und bringen uns zum Ausgangspunkt zurück (6,20 AUD jeweils auf dem Bus selbst). 45 Minuten, die uns dazu dienen, einen fehlenden Minikopf zu nehmen, machen uns heute früh, obwohl der Morgen und der Mittag sehr ruhig und angenehm gewesen sind.

Wir werden das ausnutzen spazieren Sie durch die Straßen von Brisbane, lernen Sie eine Stadt kennen, die 300 Sonnentage im Jahr genießt und als "Stadt der Sonnentage" bekannt ist Balbeck, bekannt als "Stadt der Sonne"in unserer 2009 Reise in den Libanon).

Brisbane hat sich seit 1982 wirklich bekannt gemacht, bevor er sie oder die "Katze" nicht kannte, und das war den Commonwealth Games zu verdanken, deren Erfolg sich auf der Weltausstellung 1988 Jahre später festigte. Es ist eine Stadt, die immer im Schatten von Sydney und Melburne gelebt hat Aber in letzter Zeit scheint es so, als hätte er seinen eigenen Namen erlangt, indem er eine kosmopolitische Stadt geworden ist, sowohl in Bezug auf das Kochen als auch in Bezug auf die Vielfalt der Veranstaltungen, und das hat einen ähnlichen Effekt wie Sydney. Sobald wir ankommen, sind wir zu Hause.

ORGANISATION AM MÄRZ:

Keine Neuigkeiten, ich bete nur, dass Jet Star gut funktioniert, um morgen pünktlich nach Tokio zu kommen

Seine Hauptstraße, Queen StreetHier befinden sich die Haupteinkaufsläden (45,45 AUD), Marken und Einkaufszentren, und in dieser Zeit ist es sehr lebhaft


 

Und wir könnten Dutzende von Zeilen mit der Atmosphäre sprechen, die Sie atmen, aber Ein Laden verdunkelt unsere Aufmerksamkeit und unser Aussehen. Eine italienische Musik ruft zum Eintreten auf. Drinnen begrüßen Sie zwei auf sexy und provokante Weise gekleidete Mädchen ausgiebig und laden Sie ein, sich zu treffen "Kätzchen D'Amour"


 

Es scheint, dass wir in einem einzigartigen Geschäft in Australien und der Welt sind, mit allem, was von Australiern hergestellt wurde, einem Geschäft, das eine exquisite Dekoration mit Dessous und Kleidung kombiniert, die für Frauen, Kleider, Taschen und verschiedene Schmuckstücke am eindrucksvollsten sind (15 AUD). . Die Preise scheinen nicht so verrückt. Es ist eines dieser Geschäfte, die sich gelegentlich sehen lassen können.


 

Es beginnt dunkel zu werdenund diesmal erwischt er uns beim Bier trinken König George Square Square wo die schöne uhr, die sich zwischen den wolkenkratzern abhebt, 17:30 singt


Wir überqueren die Victoria Bridge. Ein großes Riesenrad namens Rad von Brisbane fordern Sie uns. Wenn wir den Ausflug mit der Aussicht auf das kleine aber feine beginnen Riesenrad von Santa Monica von nur 27 Metern erreicht es bereits 60 Meter. Sie sind immer noch weit entfernt vom 165 m langen Riesenrad Singapurs, dem 160 m langen Nanchang Star of China oder dem London Eye haben wir in London gesehen von 135m. Und bald werden sie das 208 m lange Große Pekinger Rad fertigstellen. Außerdem wissen wir es kaum von der in London, der größte Umfang (mit 112 m) in Yokohama oder das von Odaiba in Tokio von 115m


 

Dieser Bereich auf der anderen Seite der Brücke heißt Südufer und zeichnet sich neben der besten Aussicht auf die Skyline der Stadt durch ihre Schönheit und das breite Angebot an Parks aus.


Auf dem Weg ist auch ein buddhistisches Zittern und ein künstlicher Strand aus Palmen und weißem Sand sowie Restaurants, Bars und Eisdielen. All dies geht auf die Weltausstellung von 1988 zurück, insbesondere auf den Tempel, der uns weit weg von hier bewegt. Ist es ein anderes Zeichen, Paula?


Auf dieser Seite gibt es auch eine Haltestelle für unsere "schnelle Fähre" und die Zeitpläne sind spät, also jetzt Es ist Zeit, nach Hamilton zurückzukehren (Jeweils 5,20 AUD), die Gegend vor den Toren, in der wir in unserem rustikalen Motel übernachteten, und so die neuesten Ansichten einer modernen Stadt wie Brisbane, der Hauptstadt von Queensland, von sich aus erlebten.




Wie wir in diesen Tagen gesehen haben, hat Australien die Krise nicht bemerkt. Aber wer erklärt, dass in einer Wohngegend außerhalb des Stadtzentrums am Mittwochabend 7 oder 8 Restaurants vorhanden sind, die besser zum Abendessen geeignet sind und alle überfüllt sind? Vangelis? Come ok (67.80 AUD) ... heute spielt Italienisch (besucht mit japanischen "Australiern", wie wir alle diese Tage gesehen haben und die bereits Teil der Bevölkerung sind) und dann 5 Minuten zu Fuß zum Raceways Motel.




Es ist möglich, dass Brisbane nicht 5 oder 6 Tage wie Sydney zu sein, sondern nur die Atmosphäre zu genießen, das Riesenrad zu besteigen und SEHR SPEZIAL zu sein, eine einzigartige Gegend wie das LONE PINE KOALA SANCTUARY zu kennen, es lohnt sich.

Wir gehen schlafen, denn nach diesem Stopp auf der Straße stellen wir morgen die Weichen für den letzten Kulturwechsel auf der Reise. Tokio erwartet uns, für Paula zum ersten Mal in seinem Leben. Familie, Freunde, Leser ... wir sind immer noch großartig


Isaac und Paula, aus Brisbane (Australien)

Kosten des Tages: 334,85 AUD (ca. 304,41 EUR) und GESCHENKE: 60,45 AUD (ca. 54,95 EUR)

Pin
Send
Share
Send