Reisen

Routen durch Rom, gestalten Sie Ihre Reiseroute (P5)

Pin
Send
Share
Send


Der aufregendste Moment aller Planungen ist hier ...! Entwerfen Sie die Reiseroute für die Reise! Es ist Zeit, mit all den Vorbereitungen und Forschungsarbeiten, die bisher durchgeführt wurden, zu definierendie Strecken durch Rom das wird uns unterstützen4 Tagesausflug, Meist Wandertouren. Haben wir alles Flüge gekauft, Unterkunft gebucht, Reiserücktrittsversicherung gemietet, Haupteingänge gewählt ... Wir sind mehr als bereit, mit dem zu beginnen Routen nach Rom zu besuchen dass wir gewählt haben


Die Zeit ist gekommen für Zeichnen Sie Ihre Reiseroute mit einer Karte von Rom in der Hand oder mit denen, die wir im Artikel vorbereitet haben. Wie auch immer, hier können wir sagen, dass Ihre Reise beginnt!

ALLE ORGANISIERTEN ROMZUBEREITUNGEN:

"1. Auswahl der Dinge, die in Rom zu tun sind (P1)" Welches sind Ihre Favoriten für die Reiseroute?
"2. Karte von Rom mit detaillierten Plänen für Ihre Reise (P2)" um alle attraktionen zu platzieren
"3. Ausflüge von Rom (auf Spanisch oder kostenlos) (P3)" um Ihre Reise abzuschließen, wenn Sie mehr Tage haben
"4. Vatikan und römisches Kolosseum Tickets! KEINE SCHWÄNZE! (P4)" welche online zu kaufen sind
"5. Routen durch Rom, gestalten Sie Ihre Reiseroute (P5)" Hast du dich für all das entschieden? Sie haben bereits eine endgültige Reiseroute
"6. 30 Tipps für die Reise nach Rom wichtig (P6)" Diese Details, die dir entgangen sind. Bewerten Sie sie mit uns.

DAS REISEJOURNAL (MIT VIDEOKAPITELN), WO MAN ESSEN UND SCHLAFEN KANN, und ALLE UNSEREN ERFAHRUNGEN auch in dieser Kategorie von Rom erhältlich

Wir schlagen die Routen nach Tagen vor (als ob es das erste Mal wäre, dass wir Rom besuchten), weil wir dies ein- oder tausendmal tun würden, einschließlich neuer Entdeckungen bei jeder neuen Reise.

Routen in Rom, wie organisiert man sie?

Tage oder Zeiten der Monumente, die Sie sehen oder besuchen möchten, Freikarten oder sogar eine Woche vorher wissen, wie viel Zeit Sie auf Ihrer Reise haben werden und um besser entscheiden zu können, was zu tun ist, all dies hilft Ihnen, Ihre Reise nach Rom zu planen und wie wir sagen immer, es ist Zeit, es wie ein Rätsel aber unter Berücksichtigung von zwei wichtigen Aspekten:

Sei nicht sehr streng. Ein Teil der Reise besteht auch darin, zum Beispiel einen Spaziergang zu machen und zu beobachten, was um Sie herum passiert, oder die Wartezeiten der Restaurants in Ihrer Zeit zu berücksichtigen.

Raum für Improvisation lassen.Dadurch können Sie einen Teil Ihrer Reiseroute im laufenden Betrieb ändern. Obwohl wir Ihnen eine Planung vorschlagen, müssen Sie letztendlich entscheiden, in welchen Momenten Sie "flexibler" sein müssen.

CHAVETAS-REISEPLAN: Wir nehmen diesen Artikel, um den Besuch im kaiserlichen Rom am Samstag einzuschließen. Deshalb ist unsere Reiseroute ...

TAG, 29. September (Donnerstag): Nordzone (Ankunft 11'20)
TAG 2/30 September (Freitag): Vatikan - Trastevere
TAG 3/01 Oktober (Samstag): Kaiserliche Zone (einschließlich Römisches Kolosseum, Forum und Pfalz)
TAG 4/02 Oktober (Sonntag): Zentrales historisches Gebiet (Rückkehr am nächsten Morgen)

ANGEHÄNGT ZU ZUTEILEN: -

Puzzles eingebettet? Lass uns loslegen! Zeit zum Zusammenbauen der Teile ohne zu vergessen möglich

Gestaltung unserer Route durch Rom und definitive Reiseroute

Dies wird unser endgültiger "Start" -Routenplan sein, aber Sie können ihn natürlich so gestalten, wie Sie möchten, natürlich immer innerhalb einer Logik Wanderrouten in Rom Was wir vorhaben Gut, Schatz !!!, auch zu welchen Orten wir das Auge haben zu essen (Sie wissen, dass der gastronomische Tourismus ein wichtiger Teil unserer Reisen ist). Die Fotos in s / w und das Cover stammen aus der Bilddatenbank von Shuttershock

TAG 1: Nordzone

Einen guten Teil des Morgens werden wir laufen und genießen Villa Borghese, Einer der Punkte, die wir auf unserer Karte markiert haben. Es ist der größte Park in Rom, ein großes Labyrinth mit vielen Orten, an denen man spazieren gehen kann, und wenn es sonnig ist, kann es spektakulär sein, wenn man Lust auf Radfahren hat. Im Inneren finden wir einige Museen von großer Bedeutung wie La Galerie Borghese Es beherbergt Werke der wichtigsten italienischen Künstler wie Bernini, Rafael, Tiziano und Caravaggio. Eine andere Sehenswürdigkeit, die Monte Pincio, einer der sieben Hügel Roms. Wenn Sie einen der spektakulärsten Ausblicke auf Rom haben möchten, dürfen Sie ihn nicht verpassen. Die Piazza del Popolo und die Kirche Santa María del Popolo, andere wesentliche Elemente dieses Tages 1, die außergewöhnliche Renaissance-Kirche, enthält die ältesten Buntglasfenster in Rom, ihr wichtigstes Merkmal ... enthält Werke von Caravaggio!

Was noch Nun, zurück, der berühmte Spanische Treppe mit seiner Kirche der Trinita dei Montivon privilegierter Lage.



Die im Barockstil erbaute Fontana della Barcaccia ist zu ihren Füßen ein halb versunkenes Binnenschiff und natürlich die Spanien-Platz, Eines der Wahrzeichen Roms.


Und was denkst du über Reisen? Über Condotti am Nachmittag? können wir es als "fünfte römische Allee" bezeichnen. Hier finden wir die Läden der bekanntesten Designer (wir hoffen, dass zumindest die Schaufenster jajajaj verdienen). Nach demVia Veneto, eine andere Straße zu gehen, werden wir ein wenig biegen, um entlang des Dolce Vita de Fellini zu gehen, der Fontana de Tritone, innerhalb der Barberini Platz, und da wir hier sind, um für eine Weile über diese Quelle nachzudenken, eine der ersten von Bernini. Hier befindet sich auch das berühmte Bernini Hotel und ...! Trevi-Brunnen!




Was soll ich zu dieser Quelle sagen !!! Es sind nur noch wenige Qualifikanten übrig, aber wir werden es trotzdem versuchen. Es ist das berühmteste in der Ewigen Stadt, spektakulär und imposant. Es erhebt sich vor Ihnen in den engen Straßen, die Sie bereisen, um es zu finden. Hier wirfst du Münzen, um nach deinen Wünschen zu fragen.

Und während wir spazieren, haben wir drei weitere Kirchen, die wir sehen können: Die Kirche von San Luigi di FrancesiDie Kirche von San Andres del Quirinale und die Basilika von Heilige Maria der Engel

GASTRONOMISCHE VORSCHLÄGE: Pizzeria Piccola Roma, Caffé Greco, Trattoria Tritone, Weinbar Il Chianti oder Spaghetteria L'Archetto

TAG 2: Vatikan und das Viertel Trastevere

Die Piazza di San Pietro mit seinen Säulen, die die offenen Arme der Kirche oder der Kirche darstellen Petersdom o Vatikan braucht wenig Präsentation, oder? Dennoch werden wir sagen, dass es der Sitz des Katholizismus und der Aufstieg zum Dom ist, der eine gesonderte Erwähnung verdient, und wo Sie einen unglaublichen Panoramablick auf die Stadt genießen können, auch wenn Sie nicht vergessen, zu lesen, wie Sie Ihre Reise mit dem Artikel von optimieren können



Der Besuch beiVatikanische Museen Er "präsentiert" Ihnen echte Juwelen und eine der besten Kunstsammlungen der Welt. Als Höhepunkt natürlich die Sixtinische KapelleEs ist keine urbane Legende, Sie werden sprachlos vor solchen Wundern sein. Natürlich ein Erlebnis für sich, ein verborgener Schatz in der Basilika.

Ein zusätzliches Erlebnis könnte der Besuch im sein Vatikanische Nekropole Wo ist das Grab des Apostels San Pedro? Und das konnten wir in diesem Bereich nicht vergessen Sant'Angelo Schloss In der Umgebung befindet sich einst das Mausoleum von Adriano und heute eine große Sammlung von Gemälden und Skulpturen.

Am Nachmittag (oder auch wenn Sie früh aufstehen, ich könnte Ihnen Zeit zum Essen geben) können wir es in verbringen Trastevere



Es ist ein Viertel, in dem Sie sich in seinen Straßen verirren und die Küche in den vielen Restaurants oder Trattorien genießen können, die Sie auswählen können



Die Kirche von Santa María, eine der ältesten Kirchen, die über Lungaretta eines der bekanntesten Restaurants und, wenn wir uns einig sind, der Markt für Porta Porta, füllen Sie diesen Bereich aus

GASTRONOMISCHE VORSCHLÄGE: Carlo Menta, La Fraschetta, Pizzeria Ai Marmi, La Scaletta, Tratoria Dar Poeta, Ombre Rosse, Casetta dei Trastevere, Tratoria Meridionale oder Panino Divino

TAG 3: Kaiserliche Zone

Wenn Sie durch diese Gegend gehen, werden Sie in das antike Rom gebracht. Wenn Sie sich als Gladiator verkleiden und das römische Kolosseum oder den Kaiser vor dem Forum betrachten möchten, haha. Wir werden nicht nur den Hauptteil der Gegend sehen, der Tag wird uns noch viel mehr Dinge bieten ... Fangen wir mit dem an, was wir an diesem Tag sehen können?



Er Kolosseum, das eindrucksvolle Amphitheater der Gladiatoren, obwohl es viele Worte gibt, um das Symbol Roms par excellence zu definieren. Gleich nebenan dieKonstantins BogenEin sehr cooler Triumphbogen, der aus einem der Fenster des römischen Kolosses imposant wirkt.


Die Montierung Pfalz Es ist obligatorisch (genießen Sie die atemberaubende Aussicht) und die Forum, das ehemalige politische Zentrum des Römischen Reiches, nicht weniger.



Die Kapitolinische Museen sie sind ein weiterer wesentlicher Bestandteil der Tournee, die eine der besten italienischen Sammlungen klassischer Skulpturen beherbergt, obwohl wir noch mehr als die bezeichnet werden Massimo Circus dass in der Antike Autorennen beherbergt, obwohl es notwendig sein wird, viel Phantasie zu haben.



Einige der interessanten Kirchen in dieser kaiserlichen Zone könnten sein: Die Kirche von Santa Maria in Cosmedin, berühmt für die Bocca della Veritá, die Basilika von San Pietro in Vincoli wo man den Moses von Michelangelo betrachtet, San Giovanni in Laterano, früher die Kathedrale von Rom und die Basilika von Santa Maria la Mayor.Und warum nutzen Sie den Tag für eine Besuch der Katakomben von San Calitxo?

GASTRONOMISCHE VORSCHLÄGE: Pizzeria Luzzi oder Pizza Forum

TAG 4: Downtown-Historic Zone

Wir können den Tag beginnen mit Il Pantheon, bekannt als der Tempel aller Götter, der Besitzer der außergewöhnlichsten Betonkuppel (die wir am 1. TAG mit einbeziehen könnten, wenn wir gewollt hätten)



Die Route führt uns zum Navona-Platz, Der berühmteste Platz in Rom mit seinem Brunnen, der die vier Flüsse darstellt, ist spektakulär und natürlich unverzichtbar



Campo di Fiori, Heute ist es ein wichtiges Zentrum des römischen Lebens, wo Sie einen Abend mehr als angenehm verbringen können, um einen römischen Sonnenuntergang zu genießen.



Wir listen im Vorbeigehen einige Kirchen auf, die wir nicht ignorieren können: Iglesia de Santa Maria sopra Minerva, die einzige gotische Kirche in der Stadt, die Kirche von San Francisco de Loyola, eine der schönsten Barockkirchen und die Kirche des Gesú, erste Jesuitenkirche in Rom

Die Piazza Venedig, berühmt, weil wir das Denkmal für Vittorio Emanuelle kennen


Weitere interessante Punkte in diesem Bereich: Die Colonna de Marco Aurelio, auf dem gleichnamigen Platz gelegen, und der Palazzo Farnesse, eindrucksvoller Palast, in dem heute die französische Botschaft und das Palazzo Spada

GASTRONOMISCHE VORSCHLÄGE: Da Tonino, Da II Baffetto, Giolitti Eisdiele, Monte Carlo Pizza, Boccione Pasticceria oder Navona Nott Restaurant

Sind alle Vorbereitungen in Rom abgeschlossen?

Ja aber nein Da es eine Reihe grundlegender Tipps gibt, die Sie beachten sollten und die wir Ihnen, soweit möglich, nur in Rom erzählt haben ... gibt es so viel! (hehehehe) das gibt dir nicht das gefühl ein ende zu visualisieren. Transport, Rom Pass, Internetkarte, Gepäck, Kleidung ... Wir werden im letzten Kapitel der Vorbereitungen darüber sprechen, aber ... Wir sind bereit !!! Und du? Haben Sie Ihre Routen durch Rom bereits mit Ihrer endgültigen Reiseroute für Ihre Wandertouren definiert?


Paula, Isaac, Silvia, Javi und Cris bereiten Rom wieder vor

Video: Rom auf eigene Faust ab Civitavecchia entdecken (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send