Reisen

Menorca Island, stressfreier Tourismus aus 8 (anderthalb) Gründen

Pin
Send
Share
Send


May Bridge in Galicia und ich fahren durch Barcelona, ​​um ein paar persönliche Probleme zu lösen. Paula, findest du nicht die perfekten Umstände, um einen Kurzurlaub in Betracht zu ziehen? Günstige Flüge, die Costa Brava, zu der wir wollen, die Stadt selbst und ... Mmm, erinnern Sie sich an diese Liste im letzten Jahr, als wir uns für die entschieden haben? Costa de la Luz (mit seinen 8 Gründen) als eine Entscheidung für diese Ruhe und Trennung, die wir gesucht haben? Was war der andere Finalist? Sonnen- und Strandtourismus in der Hochsaison, weit weg von den "Low Cost" Möglichkeiten Mallorcas oder Ibizas, sondern auch entspannen, Gastronomie, Wandern, charmante Dörfer oder Naturschutzgebiete. Beschlossen ... Wir fahren nach Menorca!


Es gibt viele Gründe für die Entscheidung des diesjährigen NATIONAL DESTINATION, aber wie das Forbes-Magazin sagte, macht "Himmel für Naturliebhaber" die Insel Menorca, die am wenigsten bekannte der Balearen, zur Hauptattraktion unserer nächsten Ziel

8 Gründe, um nach Menorca zu reisen, die uns überzeugt haben

Wenn wir alle an die Insel Menorca denken, werden wir sicherlich an all die Strände und Buchten mit türkisblauem Wasser denken, die so oft ausgezeichnet wurden. Es gibt jedoch noch viele weitere Gründe, in dieses kleine Mittelmeerparadies zu reisen. Wir sagen Ihnen alle Schlüssel, die Sie haben uns überzeugt, dies im Mai zu tunAlle Fotos stammen aus der Bilddatenbank von Shuttershock mit Ausnahme der vom Hotel übernommenen Barcelós Blog

1. Ferien auf der Insel Menorca können am Vortag beginnen

An dem Tag, an dem wir entdeckten, dass die Ferien auf Menorca am Tag vor unserer Ankunft beginnen können (und wir wussten, dass wir in Barcelona sein würden), denken wir nicht zweimal nach. Obwohl es einen Flughafen gibt, haben wir festgestellt, dass die Fährgesellschaft Balearia Er entschied sich für Strecken von Barcelona, ​​Denia und Valencia, um die Inseln zu erreichen, sodass diejenigen, die mit dem eigenen Auto anreisen möchten, die perfekte Option haben. Aber wir sind weiter gegangen, nachdem wir gesehen haben Martín i Soler (und viele andere Schiffe seiner Flotte). Es wird eine kleine "Kreuzfahrt" mit Kabine und allem erwartet. Warum nicht Wir werden Ihnen die Erfahrung bei unserer Rückkehr erzählen



2. Naturräume als Biosphärenreservat ausgezeichnet

Von Punta Nati nach Mahón behält Menorca Insel a außergewöhnlich gut erhaltene Küste wo die natürliche Umgebungen bleiben Jungfrauen und, obwohl es bereits ein offenes Geheimnis ist, unterhält es einen nachhaltigen Tourismus, der es weiterhin ermöglicht, Buchten, Stränden, Ecken wie Arenal d'en Castell, Cavallería, Fornells oder Sonnenuntergängen wie denen von Cap d'Artrutx zu erhalten Charme Es wurde jedoch am 8. Oktober 1993 von der Unesco zum Biosphärenreservat erklärt (siehe Artikel).


3. Das rätselhafte prähistorische Menorca

Die Insel Menorca hat etwas Einzigartiges, das es nirgendwo sonst auf der Welt gibt. Es ist der einzigartigste Teil, den Sie nicht erwarten zu finden, der jedoch in Form von primitiven Siedlungen über die Insel verstreut ist. Ist dasTalayotische Kultur Menorcas mit mehr als 4000 Jahren Geschichte und Sie können archäologische und megalithische Gehege, Talayots, Marinen, Nekropolen und viele weitere Hinterlassenschaften besichtigen



4. Sonnen- und Strandtourismus ... im Mai?

Wenn Sie ein Intervall von setzen mussten Daten mit guten Temperaturen auf den Menorca-Inseln, die von Mitte Mai bis Ende September sein würden. Obwohl es ein bisschen riskant ist, wenn wir nur danach Ausschau halten, können Sie mit etwas Glück schon jetzt Buchten und Strände genießen, in denen die Durchschnittstemperatur 21 Grad beträgt. Was raten Sie nicht, was wir haben werden? Bis auf den ersten Tag ... !! Solete! Die unberührtesten Strände und Buchten des Mittelmeers sind KEIN Mythos, lesen Sie den Artikel


5. Über das Wetter hinaus, unsere jährliche Option zum Entspannen und Abschalten

Wenn wir während unseres Aufenthaltes in Cádiz schon die Karibik genossen haben, ohne Spanien im Königliches Versteck Sancti Petri was wir bis zu einem video review gemacht haben, das Die Möglichkeit, außerhalb der Saison auf die Insel Menorca zu reisen, nimmt uns dieses Mal zu Barceló Hamilton Menorca Nur für Erwachsene (Am Ende müssen sie uns einen Treuepreis geben). Es ist ein Avantgarde-Hotel in der Bucht von Mahón, das sich ideal zum Entspannen eignet und dem Bekenntnis zu Wellness, Gastro-Räumen und Entspannungsmöglichkeiten folgt (balinesische Betten, Cocktail-Bereich mit spektakulärem Blick auf das Dach, ...). Warum sorgen wir uns nicht um das Wetter im Mai? hehe Übrigens haben sie ein anderes Hotel, das ideal für Familien ist, das Abendländisches Menorca Aber Ruhe, Wohlbefinden und Gastronomie, gemischt mit Ruhe, haben sich für die Ausgewogenheit entschieden.



6. Gastronomie Kilometer 0

Wenn es einen aktuellen Trend gibt, der uns fasziniert, dann ist es der sogenannte "Kitchen Km0" oder der, der von einigen Restaurants angeboten wird, die auf lokal produzierten Lebensmitteln basieren, hauptsächlich aus biologischem Anbau und einen täglichen kulinarischen Lebensstil kreieren, der die Umwelt und mehr in einem Ort wie diesem schont. Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Obst, Fleisch, ... bringen uns zu den typischen Gerichten der Gastronomie der Insel Menorca, die wir alle als die bekannt sind Mahón-Käse, lokale Würste wie Würste oder die exquisite hausgemachte Sobrasada, Ziegenfleischbällchen, gebackene Herzmuscheln oder dieser Hummereintopf dass wir nicht aufhören werden, es zu versuchen



7. Weit weg vom massiven Konzept ... Tourismus ohne Stress!

Sie wissen, wie wir Jahr für Jahr danach suchen, auch in Spanien, eine komplizierte Sache, aber wir finden sie schließlich. Menorca hat einige der besten Strände des Mittelmeers, aber seine Lage, viele Male weit vom letzten Parkplatz entfernt, ermöglicht es Ihnen, auf Wegen mit Geschichte wie dem zu wandern "Camí de Cavalls", um faszinierende Buchten zu erreichen, reiten Sie in Ehrfurcht vor den großen Kontrasten der Süd- und Nordküste oder betreiben Sie Wassersportarten wie Kajakfahren, Tauchen oder SegelnAlles im Rhythmus der Insel ... ein stressfreies Tempo!


8. Seine charmanten Dörfer in einer privilegierten Umgebung

Sie konnten diese Gassen der kleinen weißen Stadt von nicht verfehlen Binibeca, Ciutadella und sein Hafen, einer der bezauberndsten Orte der Insel, der Zauber der , oder deine eigene Mahón, Fornells, Es Migjorn, Es Castell, Alaior und eine lange Liste charmanter Dörfer, in denen man sich verirren kann



Und der halbe Grund, auf die Insel Menorca zu reisen, der uns fehlt?

Nun, auf diese Weise sind wir fast unbeabsichtigt gefahren eine 1-wöchige Reise, die Hin- und Rückfahrt mit Fähre, Hotel mit Wellnesskonzept + Relax + Gastronomie kombiniert, nationales Paradies für Mietwagenreisen (Sie wissen bereits, dass die Leser des Blogs habenBis zu 15% Rabatt auf Mietwagen) sehr einfach und ohne große Entfernungen und ohne Massentourismus.

Beste Gegend zum übernachten? Es gibt Optionen für jeden Geschmack

- Diejenigen, die nach einem suchen Ort mit Leben um, um sich nicht zu bewegen Sie können sich für Punta Prima, Son Bou, Cala Galdana und ähnliche Gegenden entscheiden, die nur wenige Schritte entfernt Strände, Hotels, Apartments, Restaurants, Bars und Geschäfte bieten
- Diejenigen, die ihre entdecken wollen spektakulärsten Buchten und SträndeSie haben in Ciutadella oder Mahón und Umgebung die besten Möglichkeiten, schnell auf die gesamte Insel zu gelangen
- Diejenigen, die das suchen maximale Isolation Sie können auf der Insel in einem der Dörfer oder in einem Landhotel übernachten. Es gibt auch exklusivere Optionen (und Gesichter), sogar neben dem abgelegensten Strand oder der entferntesten Bucht.
- Diejenigen, die suchen NachtlebenNeben Mahón oder Ciutadella können Sie auch Cala en Blanes, Cala Blanca, Cala en Bosch oder Son Xoriguer wählen

UNSERE ENTSCHEIDUNG: Wir werden Mahón sehr nahe sein, obwohl die Entscheidung von der Art der Unterkunft abhängt, die wir mehr als in der Gegend gesucht haben. Die Insel Menorca ist sehr klein und von dort aus können wir in weniger als 1 Stunde zu jedem Punkt gelangen.

Glauben Sie, dass es genug Gründe gibt, diesen Kurzurlaub auf Menorca in Betracht zu ziehen, über den Sie sich schon länger Gedanken gemacht haben? Wir reisen in 1 Tag ab! (und wir erzählen es dir in den Netzwerken live und zurück, wie immer)


Isaac und Paula, ein paar Stunden von Menorca entfernt

Pin
Send
Share
Send