Reisen

Safari in Kenia und Tansania günstig

Pin
Send
Share
Send


Wir sind stolz, diesen Artikel endlich in den Bereich von aufnehmen zu können Angebote für Leser was es mehr als einem erlaubt, ein Safari nach Kenia und / oder billig Tansania (oder wenn auch nicht erschwinglicher) dank der Verhandlungen, die länger gedauert haben, als wir mit der Agentur wollten, die wir in unserer Agentur geführt haben Reise nach Kenia. In der Zeitung können Sie all unsere Erfahrungen lesen, die er in seinem Leben gemacht hat, aber heute werden wir darüber sprechen, wie man die beste Safari macht, indem man sich ein paar Durillos erspart (HINWEIS: Diese Empfehlung wurde seit dem 13. August 2017 aufgrund einer schlechten Erfahrung einiger Leser storniert. Letztendlich sind wir Reisende wie Sie und können unsere Erfahrungen nur mit allem teilen, was wir versucht haben, aber wir würden niemals jemanden schicken, wenn andere Kollegen schlecht getrunken hätten.


Warum dieses Angebot und nicht ein anderes? Nun, weil Sie uns viele Fragen gestellt haben (oder Sie können sich die E-Mail vorstellen, die wir auf dieser Reise haben) und obwohl wir Ihnen alle gerne antworten, dachten wir, wir könnten dank der "Stärke des Blogs" (wenn auch manchmal) ein Sandkorn beisteuern Es ist schwer zu verstehen, dass die Welt 2.0 sie noch nie benutzt hat.

ABSCHNITT "FERIENANGEBOTE (Nachlässe)": Machen Sie uns Vorschläge! Da haben wir schon so ein einfaches erreicht wie das der Reiseversicherung (5%) oder die Autovermietung (bis zu 15%)Wir versprechen nicht, es zu bekommen, aber wir versuchen es. Dies hat uns mehr als 2 Monate Verhandlung gekostet

Wie mache ich eine Safari in Kenia? Auge mit dem billigen geht teuer

Wir täuschen niemanden, wenn wir das sagen Eine Safari ist eine teure Erfahrung, Möglicherweise einer der exklusivsten Reisenden der Welt. Und so kamen wir ins Jahr 2011 und fragten uns, wie wir es wirtschaftlicher machen könnten. Wir sagen Ihnen alles, was wir schätzen:

- Großhändler oder großer Reiseveranstalter: Obwohl einige kleine Gruppen vorschlagen, werden diese auf dem Weg zu uns verworfen, sobald wir anfangen. Offensichtlich auf wirtschaftlicher Ebene und obwohl sie Margen auf der Rezeption haben, können sie für 2 Personen eine Option sein, die in Betracht gezogen werden kann. Sie mieten und Sie vergessen.

- Spezialisierte Agentur: Es werden auch exklusivere Reiserouten für Gruppen angeboten. Wir denken, es ist eine bessere Option als die vorherige, aber wir verwerfen sie auch, weil wir individueller reisen und unsere eigenen Zeiten markieren.

- Lokale Agentur: Viel billiger und viele von ihnen bereits mit großer Anerkennung in Internetforen (Vorsicht vor Fremden). Sie haben den Vorteil großer Professionalität und als Nachteil, dass es sich bei 2 Personen immer noch um ein exklusives Produkt handelt, da die direkten Kosten (4x4, Benzin, ...) nur an 2 Personen weitergegeben werden.



- Auf eigene Faust: Die wirtschaftlichste Option? Billig ist teuer. Ja, Sie können ein 4x4 alleine nehmen, aber ... haben Sie die Zeit, die Sie für die Orientierung oder die Suche nach Tieren verlieren, geschätzt, wenn Sie nicht wissen, wo Sie es tun sollen (Masai Mara ist immens und hat keine Straßen)? Ah, du hast unbegrenzte Zeit. Dann ok

UNSER Fazit: Nachdem wir diese Erfahrung gemacht haben, werden die meisten Leute, die eine Safari gemacht haben, davon berichten, 80-90% des Erfolgs einer Safari ist ein guter Ratgeber Über den Unterkünften. Derjenige, der Ihnen Geschichten erzählt, in der Lage ist, Tiere zu finden und zu erklären, sich wohl zu fühlen und derselbe, der sieht, kennt das Gelände perfekt, um die Zeiten zu optimieren

Lokale Agentur? WARTEN AUF EINE NEUE ERFAHRUNG

Nicht einer, nicht zwei, nicht fünf. Wenn wir die Optionen in unserer Reise nach Kenia von 4 Personen mit Joseba und Margari (wir hoffen, dass alles gut geht), nachdem wir die gewünschte Reiseroute entworfen hatten (die mit Vorschlägen modifiziert wurde), fragten wir nach Angeboten zu den bekanntesten, die wir in den Foren gefunden hatten, und es gab vorherige Erfahrungen von anderen Reisenden:Todos bresafaris, Damasafaris, Getinsafaris, Africa Safari Travel, Africa Home Adventure, GoToAfrica, Ruhmesafaris, Tabia-Safaris und Safi-Safaris (das war nur ein Vermittler von Gaig & Leshan Safaris die ihre Hotels hinzugefügt haben)

Ungefähre Preise pro Person (4 Personen) unserer Reiseroute im Jahr 2011 (nur diejenigen, die geantwortet haben): Denken Sie daran, dass es eine Mombasa-Erweiterung (mit I / V-Flügen und Unterkünften) beinhaltet und wir über Masai Mara und einige andere Launen ...

* Damasafaris: 3.000 Euro / Person (mit Van und Spanisch)
* Getinsafaris: 3.018 Euro / Person (in 4x4 und Spanisch)
* Tabia Safaris: 2.700 Euro / Person (in Van und Spanisch)
* Ruhmesafaris: 2.800 Euro / Person (in 4x4 und Englisch)
* GoToAfrica:4.500 Euro / Person (oder fragen)
* Safi Safaris: 2.570 Euro / Person (in 4x4 und Spanisch)

Zuerst nach wirtschaftlichen Aspekten und dann nach den guten Meinungen der Foren, die wir am Ende in Anspruch nehmenGaig & Leshan Safarisoder besser gesagt, Leshan Lebasha in einer AUSSERORDENTLICHEN Erfahrung aus allen Blickwinkeln (und deshalb schreiben wir dies heute). (HINWEIS: Diese Empfehlung wurde seit dem 13. August 2017 aufgrund einer schlechten Erfahrung einiger Leser storniert. Wenn wir nach Kenia zurückkehren, werden wir diesen Artikel aktualisieren.)

Günstige Safari nach Kenia und / oder Tansania + 5% Rabatt für Keyreader

Mach weiter als wir Wir treten weder als Vermittler auf, noch beteiligen wir uns an der Organisation oder bieten Dienstleistungen an, aber wenn wir stolz sind, das Folgende für wichtige Leser erreicht zu haben. Und an wen kann ich mich wenden? Na ja, direkt mit ihm in der folgenden E-Mail (WICHTIG: ABGESAGT):

ALARM VON EINIGEN LESERN IM JAHR 2017 ÜBER LESHAN-BETRUG (zuvor hatten wir nur gute Referenzen von anderen Lesern, die uns nachgegangen und auch glücklich zurückgekehrt waren): "Wir sind ein Paar aus Madrid (Raquel und Javier). Unsere Reise begann am 30. Juli und wir mussten am 4. August kommen. Die Dauer unserer Reise war vom 30. Juli bis zum 14. August und deshalb haben wir bezahlt 11.000 euro WIR WURDEN VON SAMUEL LESHAN LEBASHA BETRÜGT.

Unsere Reise bestand aus einem Besuch in Uganda, Tansania und einem Abschluss in Masai Mara in Kenia. Wir haben ihm 11.000 Euro bezahlt und wir haben Uganda erst gemacht, als wir an der Grenze zu Tansania ankamen. Die Leute, die uns abgeholt hatten, fragten uns 4000 Euro und sagten uns, dass Leshan ihnen gesagt hatte, dass wir sie bezahlen würden. Wir meldeten uns bei ihm und logen nacheinander (er wusste nicht, was mit der Bank geschehen war, die 2000 Euro usw. senden würde), unterbrachen die Kommunikation mit uns und ließen uns dort liegen. Diese Männer aus Tansania sagten uns, dass er uns bereits betrogen hatte Wenn das Geld nicht am nächsten Tag ankam, mussten sie uns in Arusa (Tansania) zurücklassen. Und genau das ist passiert, das Geld ist nie angekommen und wir mussten alleine in einem Bus nach Nairobi zurück, 8 Stunden Fahrt, ein paar neue Tickets kaufen und nach Hause gehen. Wir haben ihn bei der Polizei am Flughafen Nairobi, in der spanischen und in den spanischen Botschaften in Kenia und in der in Kenia in Spanien angeprangert. Aber die Sache ist nicht da, als die Polizei in Kenia uns telefonisch kontaktierte, um weiterzulügen, sagt er uns, dass er das Geld zurückgeben wird und jeden Tag erzählt er uns eine weitere Lüge. Heute haben wir nicht das Geld und es hat unsere Ferien genervt "

Angesichts dieser neuen Situation Wir ziehen unsere Empfehlung zurück, da wir zwei Reisende wie Sie sind. Obwohl wir aufgrund unserer guten Erfahrungen immer empfehlen, glauben wir, dass diese Angelegenheit ernst genug ist. Wenn wir in Zukunft nach Kenia zurückkehren, werden wir auf diesen Artikel zurückkommen.

Und kann dieser Preis verschärft werden? !! ja! Jetzt kommt ein weiteres "kleines Geschenk", das wir nur für wichtige Leser haben ... !! 5% extra Rabatt !!. Wenn Sie schreiben, um nach Ihrem Budget zu fragen, geben Sie diesen Code ein (WICHTIG: ABGESAGT):

5% RABATTCODE: READER-CHAVETAS

Bedeutet das, dass wir, wenn wir zum Beispiel 4 Personen sind und die gleiche Reise machen möchten, die Sie mit den Schlüsseln unternommen haben, nicht mehr 2.680 Euro / Person zahlen? In der Tat wird der Preis werden 5% weniger ... 2.680 2.546 Euro / Person (Das sind Einsparungen von insgesamt 536 Euro !!)

Natürlich Wir empfehlen Ihnen, mehrere Alternativen zu prüfenDies ist nur ein weiteres, aber wir hoffen, es hilft Ihnen bei der Entscheidung. Natürlich, wenn es finanziell zu Ihnen passt, werden Sie eine der besten Erfahrungen haben, und deshalb haben wir es hier hinzugefügt (zum Beispiel diejenigen, die uns zu der in Uganda gemacht haben, da wir sehr nett sind, würden wir sie niemals empfehlen, selbst wenn Sie danach fragen).


Isaac und Paula erinnern sich an die schönsten Momente Kenias

Pin
Send
Share
Send