Reisen

Korakuen von Okayama, Hiroshima und Miyajima

Pin
Send
Share
Send


Auf jeder Reise gibt es einen Moment, in dem Sie ein Kribbeln im Körper spüren, eine "Nase", für die Sie wissen, dass Sie sich an einem bestimmten Ort befinden. Es ist der Moment, in dem der Geist aufhört, die Verwirrung zu spüren, 10.000 km von zu Hause entfernt zu sein, und eine Situation der Ruhe, des Friedens und des Staunens erreicht. Dieser Ort ist nicht Hiroshima, was uns auch erschütterteOkayama Korakuen Obwohl es hätte sein können. Wir reden darüber Miyajima, eine Insel voller unerklärlicher Mystik. REMASTERISIERT 2017

Eine Insel mit üppiger Natur und Hirschen, die "von den Göttern gesandt" wurden, vermischt sich in Frieden mit Passanten und Schätzen wie dem Shinto-Schrein von Itsukushima und etwas weiter oben auf dem Berg einem buddhistischen Komplex der Shingon-Sekte, der von einem der Gründer gegründet wurde berühmteste Figuren in der japanischen Geschichte, der Mönch Kukai.

Korakuen von Okayama, einer der schönsten japanischen Gärten

Heute nehmen wir unseren ersten Shinkhashen danke anJapan Rail Pass Wir haben vor ein paar Tagen aktiviert. Wir haben einen kleinen Rucksack mit Wechselgeld und Toilette mitgebracht, um in Miyajima zu schlafen und unser Gepäck im Hotel zu lassen. Die Reise von Kyoto nach Okayama zwingt uns zu einem kleinen Transfer nach Shinosaka (nach unseren üblichen Frühstückssäften für 220 Jahre) und schon um 6:30 Uhr besteigen wir den japanischen "Hochgeschwindigkeitszug", was buchstäblich eine Freude ist. Pünktlich, bequem, sauber, schnell. Die Fahrt dauert 1 Stunde und 20 Minuten, um 220 km zurückzulegen (einschließlich eines 10-minütigen Transfers zwischen dem Regional- und dem "Entenzug"). Und wie nicht? "Flex Moment", hehe und Kaffee (600 und zwei). Sie haben bereits den Artikel mit allen Details in.


Der Besuch bei Okayama Es ist normalerweise nicht auf den Routen derjenigen, die Hiroshima und Miyajima an einem Tag herstellen, da es einen guten frühen Morgen erfordert, aber wir haben uns überlegt, was wir sehen sollen einer der drei besten japanischen Gärten (neben Ibaraki und Kanazawa) Es verdient eine Anstrengung. Steigen Sie einfach am Bahnhof aus, eine kleine Straßenbahn davor bringt uns zur Haltestelle Shiroshita, direkt neben dem Schloss und dem berühmten Okayama Korakuen. Es kostet kaum 100 und jeder.



Es ist zwar wahr, dass die Okayama Schloss Es ist nicht die Hauptattraktion, kleiner als die Osaka Schloss dass wir neulich gesehen haben (und natürlich, dass die Himeji Schloss), es ist immer noch eine Schönheit von außen, obwohl wir nicht hineinkommen. Eine Brücke über den Fluss bringt uns zum wirklichen Besuch ...




... die!Okayama Korakuen!!! Sicherlich wäre ein Juve (Freund Keys) hier durchgedreht, um Pflanzen zu identifizieren ...


Der Zugang kostet 350 Y pro Person. Es ist spektakulär, von einer unbeschreiblichen Schönheit, die es lohnt, einen Zwischenstopp einzulegen und dies nur mit Blick auf das Schloss im Hintergrund zu wissen. Er wörtliche Bedeutung ist "Der Garten des Vergnügens danach" in Bezug auf eine berühmte konfuzianische Ernennung. Und es ist so, dass die chinesischen Einflüsse in dieser Art von Gärten durch enorme grüne Ausdehnungen von sehr sorgfältigem Rasen, Miniatur-Ahornwäldern, Wasserfällen, Bonsai usw. deutlich werden.




Immer noch überrascht von der Schönheit des Ortes, trinken wir Flüssigkeit (110 Y Wasser) und kehren wieder mit der Straßenbahn zum Bahnhof zurück, um unsere Route fortzusetzen (100 Y pro Strecke). Dies führt uns zufällig am 6. August nach Hiroshima (40 '), an dem Tag, an dem 1945 eines der gruseligsten Ereignisse in der Geschichte der Welt mit der Detonation einer Stadt der ersten Atombombe geschah.

Hiroshima am 6. August, Horrorzeremonie

Nach einem kleinen Einkauf von Sandwiches (1051 Y) und einem Tropicana (200 Y) fahren wir mit einer neuen Straßenbahn (je 150 Y) in die Nähe der Ankunftsstation. Unsere erste Station ist die Bombenkuppel, eines der wenigen Bauwerke, das nach der Explosion der Atombombe erhalten blieb, in Betracht gezogen Kulturerbe der Menschheit von der UNESCO.


Wir gehen und überqueren eine Brücke, die wir erreichen Friedenserinnerungspark (auf einer Insel), errichtet nach dem Pazifikkrieg, wo wir die Kenotaph der Opfer der Atombombe, die nicht nur die Namen der mehr als 200.000 Menschen enthielten, die infolge der Bombe ums Leben kamen, sondern auch eine Flamme haben, die erst erlischt, wenn alle Atomwaffen der Welt zerstört, utopisch oder symbolisch sind ? Leider werden meine Augen es nicht sehen ...



Aber wenn an diesem Besuch in Hiroshima etwas dran ist, das nicht nur IMPRESSIERT, sondern auch manchmal TAT und BEDROHT, dann ist es das Friedensgedenkmuseum (Eintrag 50 UND jeder, Audioguide 300 Y und Münze, an die ich mich erinnere 500 Y). Bei so vielen Kriegen und Gewalt im Kino können wir uns nicht vorstellen, welche Grausamkeit wir erzeugen konnten (UPDATE: Bis Juli 2018 ist nur 1 der 2 Gebäude für die Öffentlichkeit zugänglich, da sie derzeit renoviert werden.)




Ich gebe zu, dass ich mich leidenschaftlich für die beiden großen Kriege interessiere, offensichtlich im Hinblick auf die Untersuchung ihrer Geschichte und Konflikte und nicht ihrer Ereignisse, obwohl ich nicht viele Details des Pazifikkrieges kannte.

AUSFLUG ZUM SÜDMEER: Jahre später, im Jahr 2012, stehen wir vor einer der ehrgeizigsten Reisen, die wir jemals unternommen haben und die uns durch viele weitere Spuren von Kämpfen führen würde, die in diesem Teil des Planeten entstanden sind. Wenn Sie sie kennenlernen möchten, hinterlassen wir Ihnen die direkten Links:

- Wir besuchen, wo Reste der Schlacht von Guadalcanal und wir können sogar echte Stücke, Flugzeuge und alle Arten von Artefakten in einem Freilandmuseum spielen
- Wir besuchten Orte, an denen ein wichtiger Teil der Schlacht von Tarawa stattfand und an denen noch riesige Molen über dem Wasser (versunkene Kriegsschiffe) oder Bunker und Kriegspanzer intakt sind
- Wir besuchten, wo dieAustralian War Memorial mit der Neuerstellung von Szenen, Stücken, Fotos und Dokumentation nie gesehen.

Sehen Sie, wie Hiroshima als Ziel gewählt wurde, die Ausstellung von Stoppuhren um 8:15 Uhr, als die Bombe explodierte, die Geschichten von Tausenden von Kindern und Opfern, die durch die Exposition gegenüber Radiosendern "buchstäblich verbrannt" oder "geschmolzen" wurden. Einfluss der Bombe oder sehen Sie die politischen Entscheidungen, die diese unglückliche Tatsache ausgelöst haben ... es setzt Gänsehaut!



Heute gab es den ersten Jubiläumsfeier der Atombombe am 6. August 1945 um 8:15 Uhr. Der gesamte Park ist voller Laternen, Menschen, die Blumen legen und jede Menge Unterhaltung Friedensdenkmal für Kinder? Bevor wir den Park verließen, kamen wir vorbei. Sadako Sasaki war ein 2-jähriges Mädchen, das 1,5 km von der Nullzone von der Hiroshima-Bombe getroffen wurde. Im Alter von 11 Jahren, als starkes und athletisches Mädchen, fiel sie verblasst zu Boden und bei ihr wurde Bomb Leukemia A diagnostiziert. Dann machte sich Sadako daran, 1000 Papierkräne herzustellen, da eine alte Tradition besagte, dass die Götter ihr einen Wunsch erfüllen würden , der Wunsch wieder zu rennen. Er hat es nicht verstanden! Sadako starb mit 644 Kränen.


Seitdem wurde Sadakos Geschichte eine Referenz, bis eine Statue in seinem Namen und der aller Kinder hergestellt wurde, die als Ursache der Bombe starben. Hier unser eigenes Papierkranich (und wir bringen eine Erinnerung mit). Zeit, Kurs auf Miyajima zu nehmen.

MÖGLICHKEITEN, VOM FRIEDENSMUSEUM DE HIROSHIMA NACH MIYAJIMA ZU GEHEN: Grundsätzlich gibt es 2 Möglichkeiten, um von hier zum Hafen von Miyajima zu gelangen

- Die wirtschaftliche aber langsam Es fährt mit JR selbst zur Rückholstation, dann mit der Straßenbahn nach Miyajimagochi und schließlich mit einer JR-Fähre nach Miyajima. Alles im Lieferumfang enthalten Japan Rail Pass außer der Strecke der Straßenbahn, die kostet 260 und pro Persona. Er geschätzte Zeit, alles ganz gut zusammenfällt, kommt von 1h 30 Minuten
- Das schnellste und teuerste Es benutzt ein Boot, das 6-8 Mal am Tag von hier abfährt und einen Spaziergang entlang des Flusses nach Miyajima macht 1900 und pro Person (nicht im JRPASS enthalten). Er Reisezeit es ist kaum 25 Minuten

Angesichts der schnellen Option der Boote, die hier nach Miyajima ablegen, zweifeln wir nicht daran. Wir sind nicht ans andere Ende der Welt gekommen, um ein paar Euro für Zeitverschwendung zu sparen (das hängt natürlich von der Philosophie jedes Einzelnen ab), also haben wir die Anleihen für den nächsten Ausstieg gekauft (1900 Y pro Person).


Da wir noch eine Weile Zeit haben, nehmen wir die Gelegenheit wahr, in einem ruhig sitzenden Nudelrestaurant zu essen (1810 Y).

Miyajima, Mystik machte Insel

Zeit an Bord zu gehen! Ein angenehmer Spaziergang führt uns zuMiyajima Kurz nach Mittag. Was macht dich früh! Wir haben fast den ganzen Nachmittag vor uns und ein paar Touristen dafür. Wir hatten Angst, da es ein so berühmter Ort war, lag es an der Fahne, aber was wirklich voll war, war Hirsch. Das erste, was wir tun, ist die Rehydrierung (350 und für ein Wasser und ein Aquarium) und einen Spaziergang durch die lebhafte kleine Stadt, die Sie zu dem schönen "schwimmenden Tempel" führt ...



... obwohl ich vorher bei allen "bleiben" muss Hirsch von der Insel, weil sie meine Karten und Führer stehlen wollen. Wie hungrig sind sie? Ainssss


Es ist schade, dass wir der Ebbe zustimmen (wenn Sie sich den Kalender ansehen und ihn irgendwann hoch angleichen können, desto besser). Sie sagen, dass der Tempel mit dem Wasser sehr schön wird, es scheint sogar zu schweben. In jedem Fall ist sowohl die Ikone der Insel, als auch die schwimmende torii, wie der berühmte Itsukushima-Tempel Sie sind cool.



Er Itsukushima-Schrein (Jeweils 300) ist die Hauptattraktion der Insel, die als eine der "Drei Ansichten von Japan. " Es ist ein shintoistischer Tempel, aber mehr als sein religiöser oder spiritueller Aspekt ist die Ruhe und Harmonie, die sowohl in ihm als auch im Rest der Insel herrscht.



Das Spektakulärste ist, dass es auf Wasser gebaut ist. Wenn wir hinzufügen, dass es aus Holz besteht, können Sie sich den Wiederaufbau vorstellen, der zwischen Wasser und Feuer gelitten hat.


Vor Einbruch der Dunkelheit beschlossen wir, im Hotel einzuchecken, in dem wir übernachten werden Iwaso Hotel (Sie können unsere lesen Iwaso Hotelbewertung). Dies war eine weitere Laune unserer Reise, aber die Wahrheit ist, dass wir keinen solchen Witz erwartet haben. Ein Zimmer im japanischen Stil mit herrlichem Bergblick in einer wunderschönen Umgebung und mit der üblichen Freundlichkeit derjenigen, die es tragen.



Die Pause war kurz, denn wenn in Miyajima etwas getan werden muss, ist es ein Vergnügen Sonnenuntergangsfahrtmit fast keinen Touristen (die die Fähre zurückgenommen haben) und so viel wir konnten davon atmen, gingen wir die Pagode hinunter Gojuto (5 Stockwerke), neben dem Hotel, zum kleinen Ladenbereich (Geschenke 3650 Y) und von dort zu Fuß entlang der Steinlaternen zum Torii Rojo-Bereich (eine 150 Y Cocacola)



Die Nacht bricht in Miyajima ein und trotz unserer Bemühungen in der ganzen Geschichte würden wir keine Worte finden, um die Erfahrung zu beschreiben ...




... aber das hier nachts spazieren gehenMit der Ruhe, unter den Sternen fast allein zu sein und mit diesen schwebenden roten Tori mitten im Meer, kann man das nicht mit Fotos erklären. Einer der magischsten Orte, die wir in all unseren Reisen besucht haben



Mit der Dunkelheit kommt ein weiterer der größten Erfolge ins Spiel ... das Hotel! (Laune von uns, du weißt was wir mögen). A kaiseki abendessen phantasie (das ist ein typisch japanisches Degustationsmenü mit mehr als 11 Gerichten aller Art), ein luxuriöser japanischer Raum, der viel Aufmerksamkeit schenkt, da alles in Ihrer eigenen Lounge serviert wird. Dann beendeten gute Laune und Wein (französischer Wein für Erwachsene, nicht im Abendessen für 7.245 Jahre enthalten) unsere letzten Energien des Tages.




Sayonara Freunde und Familie und vergessen Sie es nicht!Verlassen Sie dieses Leben nicht, ohne jemals die mystische Insel Miyajima besucht zu haben


Isaac, aus Miyajima (Japan)

CHAVETAS-FÜHRER: TAG 6(Verwenden Sie "SPEICHERN UNTER" im Browser zum Herunterladen) | Laden Sie den gesamten japanischen Reiseführer als PDF herunter
Kosten des Tages:
18.256 Y (ca. 113 EUR) und GESCHENKE: 4.150 Y (ca. 26 EUR)

Video: Japón Día 7: Okayama, Hiroshima y Miyajima Itsukushima (April 2020).

Pin
Send
Share
Send