Reisen

Castillo de La Mota: Erfahrung, Zeitpläne, Preise und Fotos

Pin
Send
Share
Send


Die Geschichte erzählt, dass es in Medina del Campo eine Festung gibt, in der Juana La Loca selbst lebte. César Borgia wurde eingesperrt und / oder diente als letzte Wohnstätte für Isabel La Católica. Wie auch immer, a Besichtigung der Burg La Mota in Medina del Campo Es scheint nicht nur für seine Veranstaltungen wichtig zu sein, sondern auch für das Privileg, sein beeindruckendes Äußeres im Mudéjar-Stil oder seine zahlreichen Kerker, Durchgänge oder unterirdischen Galerien betrachten zu können, die immer noch ihre Geheimnisse preisgeben. Heute wie immer Wir erzählen Ihnen von unserer Erfahrung und allen Details: Zeitpläne, Preise, Anfahrtsbeschreibung, Fotos des Mudejar-Äußeren, Fotos im Inneren und einzigartige Nachtfotos


Das Castillo de la Mota passt auch perfekt zu jedem Urlaub in der Provinz, der eine perfekte Mischung aus Kultur, Wein und Erbe bietet, sei es auf einer Weinstraße in Valladolid oder auf einer Route durch die schönsten Dörfer der Provinz.

Äußeres (und Geschichte) des La Mota Schlosses in Medina Del Campo

Wir sagen normalerweise: "Man muss nicht ans andere Ende der Welt gehen, um wundervolle Orte zu genießen." Wir kommen in diesen Tagen und erzählen unsere Reise durch die Loire-Schlösser (schöne Strecke, alles muss gesagt werden) Manchmal lassen wir die gleichen Stärken beiseite, die unsere eigene Geschichte erzählen. Das Schloss von La Mota entstand in einer Siedlung auf dem kastilischen Plateau, in der bereits in der Eisenzeit der Vorgeschichte Ereignisse stattfanden, die es im Mittelalter und in der Renaissance berühmt machten.

Eine kleine Geschichte von La Mota Castle

Eine Erhebung auf einem Plateau wird als Fleck bezeichnet, ein Ort, der aus strategischer Sicht immer als privilegiert in Verteidigungsfunktionen angesehen wird. Deshalb müssen wir zurückgehen die Eisenzeit um über die erste Siedlung zu sprechen, die die gesamte Oberfläche dieses Hügels einnehmen würde. Häuser, ein W-förmiger Wassergraben (von dem es noch Reste gibt) und andere Konstruktionen wurden später für Jahrhunderte bis zur Ankunft der Stadt ihrem Schicksal überlassen 11. Jahrhundert, schon in der Zeit der RückeroberungSie sahen an dieser Stelle erneut die Gelegenheit, verschiedene ummauerte Gehege zu errichten und eine Zitadelle zu errichten, von der auch die Überreste der Mauer aus dem 12. Jahrhundert erhalten geblieben sind. Es ist in diesem historischen Moment, als die aktuelle Villa von Medina del Campo, eine Erweiterung der Ebene, als die sogenannte Mota de Medina zu klein war (Fotoquelle: Joaquín Díaz Foundation)


König Juan II. Von Kastilien, sein Sohn Enrique IV. Und die katholischen Monarchen verwandelten sukzessive das bereits bestehende Castillo de La Mota, das mit sukzessiven Erweiterungen (sie wurden zur fortschrittlichsten Artilleriefestung in Europa), Schlachten und Funktionen von Hand zu Hand ging von der reinen Defensive zum Gefängnis berühmter Persönlichkeiten wie Hernando Pizarro oder César Borgia durch die Archivierung von Krondokumenten (Quelle: Werk von Eduardo Rosales Gallinas)


Wer sich in Routen auf den Spuren historischer Persönlichkeiten verliebt, findet im Schloss von La Mota den Ort, an dem Isabel, die Katholikin, ihre letzten Tage verbrachte, bevor sie 1504 im königlichen Testamentarpalast von Medina del Campo starb. Sie diente auch dazu, Doña Juana de Castilla, besser bekannt als Juana La Loca, nach der Abreise ihres Mannes Felipe "el Hermoso" nach Flandern festzuhalten.

Mudéjar-Äußeres des Schlosses La Mota (mit Nachtfotos!)

Man kommt im Schloss von La Mota an, nachdem man genug gelesen hat, und dennoch ist das erste, was gefunden wird, dieses Bild.




Das äußere Gehäuse ist einfach spektakulär! Ein Barbican aus Beton und Ziegeln, ein Verteidigungsmaterial, das häufig für seine gute Absorption gegen Projektile oder Katapulte verwendet wird, umgibt das innere Gehege, nachdem es eine Grube mit einer Zugbrücke überquert hat. 2 zylindrische Türme heben ihre Sicherheitsfunktion hervor.



Diese mit rosafarbenen Ziegeln verkleideten Wände haben einen klaren Mudéjar-Stil, diese Architektur von großem Identitätsreichtum und die repräsentativste Spaniens im Mittelalter, die aus der Romanik und ihrer Verschmelzung mit dem Erbe muslimischer Elemente hervorgegangen ist.




Das Äußere der Festung ist von einem perfekt markierten Pfad umgeben, der einen Eindruck davon vermittelt, wie majestätisch diese Festung war



Natürlich ist das Schloss wieder aufgebaut und in einem sehr guten Zustand und wenn Sie ohne einen konzertierten Besuch kommen, können Sie immer noch den Patio mit Waffen, die Kapelle und den Raum von Juan de la Cosa betreten.

Innenführung durch La Mota Castle, unsere Erfahrung

Es ist wichtig zu wissen, dass es drei Möglichkeiten gibt, das Schloss von La Mota kennenzulernen (ausführlichere Informationen finden Sie in dessen offizielle Website):

- KOSTENLOSER BESUCH: Die erste Möglichkeit besteht darin, ohne Termin zu erscheinen und zu autorisierten Zeiten kostenlos Zugang zum Außenbereich, zur Terrasse, zur Kapelle und zum Vorgängerraum zu haben.
- GEFÜHRTE BESICHTIGUNG OHNE TURM: Der zweite ist für nur 4 EUR eine Führung, die die archäologische Stätte der Eisenzeit, die Wiederbesiedlungsmauer, die Liza und den unterirdischen Schießstand sowie eine Erklärung dessen, was gesehen werden kann, beinhaltet kostenlos Zwischen 1h-1h30 Dauer
- GEFÜHRTER BESUCH MIT TURM: Schließlich können Sie für 6 EUR das oben Genannte tun und den Zugang zum ersten Stock hinzufügen, wo sich die Ehrentreppe, die Ehrenhalle, der Kamm der Königin, die Innenräume des Turms (Archiv und Gefängnis) und die Aussicht befinden vom Mirador del Caballero. Dauer ca. 2h.

WEGE "VALLADOLID IST WEIN" VON MADRID:

Innerhalb der Weinstraßen durch die D.O. Cigales, Rueda und Ribera del Duero, die 26. Mai 2018 Es wird eine Busabfahrt von Madrid geben, die die Burg La Mota umfasst. Das Programm ist:

8:00 Abfahrt von Madrid
11:00 Besuchen Sie die Burg La Mota in Medina del Campo
13:00 Besichtigung und Verkostung der Bodega Ten Centuries of Verdejo in Serrada
14:30 Essen
17:00 Besichtigung und Verkostung der Weingüter von Emina-Rueda
19:30-22:00 Ich kehre nach Madrid zurück

Wir haben die Führung mit Turm schon in der Dämmerung gemacht (weil es Winter ist und es so viel früher geht), um diesen Artikel zu entwickeln. Markieren Sie, dass sie auch vorhanden sind Theaterbesuche ca. 45 min. Was auch immer Sie tun, Sie werden feststellen, dass Sie neben Coca's vorher sind Eine der besten (und am besten erhaltenen) Festungen seiner Zeit in Europa

Hof

In dem Moment, in dem Sie die Zugbrücke über den jetzt befestigten Wassergraben überqueren, beginnen Sie diese "Zeitreise" in das Mittelalter. Ein gotisches Cover des Palastes von La Latina in Madrid mit den Schildern Ramirez und Galindos und einem rechteckigen Grundriss heißt uns willkommen




Der Turm der Hommage, mit seinen 38 Metern einer der höchsten seiner Zeit, sieht von diesem Punkt aus großartig aus

Juan de la Cosa Zimmer

Der Zugang erfolgt über die frühere gotische Fassade, und der Name geht auf die Kopie des Schiffsbriefs zurück, der im Jahr 1500 von ihm angefertigt wurde. Außerdem besitzt er eine beeindruckende Holzschnitzerei aus Haiti

Kapelle

Es ist eine der schönsten Abhängigkeiten des Schlosses, der christlichen Symbolik, wenn auch ziemlich nüchtern



Es ist der Santa María del Castillo gewidmet und vom romanisch-mudéjarischen Typ

Archäologische Stätte der Eisenzeit, die Liza und der unterirdische Schießstand

Die beste Erklärung für die Konstruktionsmerkmale des Schlosses ist eine Besichtigung der eisenzeitlichen Stätte unterhalb des Besucherempfangszentrums, um später die unterirdischen Galerien zu besuchen

Ehrentreppe

Es ist eine extravagante Treppe im gotischen Stil, die Zugang zum edlen Stockwerk bietet, das auch eine Kopie des Hospital de la Latina zu sein scheint.

Die Ehrenhalle

Es ist eines der beeindruckendsten mit einem Flamenco-Triptychon von großer Bedeutung



Ermöglicht den Zugang zu einem der rechteckigen Türme

Der Kamm der Königin und andere Räume

Der Besuch des Tower of Tribute durchquert die Ehrenhalle, andere Hallen und einen kleinen Raum, der 7 Meter lang und 2 Meter breit ist.



Es wird gesagt, dass Juana la Loca viele Stunden darauf gewartet hat, dass ihr Ehemann zurückkehrt, und daher der Name "Ausguck oder Kamm der Königin".

Turm der Hommage und der Mirador del Caballero

Es ist die Hauptattraktion des Schlosses von La Mota und besteht aus 5 quadratischen Etagen, die sich auf 38 m Höhe und 13 m Breite verteilen. Die ersten drei sind Rekonstruktionen in den beiden oberen Etagen des Turms und dem sogenannten Mirador del Caballero interessanter



Obwohl es uns schon nachts gekostet hat (und wir vielleicht nicht den besten Panoramablick genießen), sagen sie, dass es von diesem Punkt aus unvergleichliche Aussichten gibt.

Weitere interessante Informationen, um Ihren Besuch zu vervollständigen

Wie komme ich nach La Mota Castle?

Es ist leicht über die Autobahn A-6 zu erreichen, die Sie über KM 157 Olmedo Medina del Campo erreichen. Fahren Sie weiter auf der Cl-602 bis zur Kreuzung mit der Straße Duque de Ahumada, wo Sie links abbiegen und die erreichen müssen Ende der Straße Dort biegen wir wieder links ab und sehen die Avenida del Castillo, die uns näher an Ihren Parkplatz bringt.

Es gibt einen Parkplatz, auf dem das Auto abgestellt werden kann, sodass wir keine Probleme haben sollten

Welche Zeiten und Preise hat Castillo de La Mota?

Abhängig davon, wie Sie es besuchen möchten, haben Sie unterschiedliche Zeitpläne und Preise. Dies sind die Optionen:

1 La Mota Castle bleibt offen für KOSTENLOS besuchen (Denken Sie daran, dass nur draußen und Terrasse, Juan de La Cosa Kapelle und Zimmer) zu folgenden Zeiten: Montag bis Samstag von 11.00 Uhr. um 14:00 Uhr und 16.00 Uhr um 19.00 Uhr (im Winter nur bis 18.00 Uhr). An Sonn- und Feiertagen ab 11.00 Uhr um 14:00 Uhr

2 Wenn Sie einen erstellen möchten GEFÜHRTER BESUCH zu den Innenräumen mit oder ohne Turm (6 EUR / 4 EUR) Sie sollten sie in der kontaktieren Telefon 983810063/983812724 oder per E-Mail unterE-Mail geschütztund machen Sie eine vorherige Reservierung mit folgenden Uhrzeiten: Dienstag bis Samstag um 11:00 Uhr, 12:00 Uhr, 13:00 Uhr, 16:00 Uhr, 17:00 Uhr und 18:00 Uhr (Im Winter ist der letzte um 17:00 Uhr). Sonn- und Feiertage um 11.00 Uhr, 12.00 Uhr und 13.00 Uhr

Jedoch Überprüfen Sie auf seiner offiziellen Website die Zeitpläne des Schlosses von La Mota sowie die möglichen Theaterbesuche zur Verfügung

Wenn ich keinen Transport von Valladolid habe, gibt es einen Ausflug? Was kann man sonst noch in der Gegend machen?

Im Prinzip nein, aber Sie haben immer die Möglichkeit ein Auto mieten und nutzen Sie die Gelegenheit, eine wunderschöne "Weinkeller-Route in Valladolid (mit Verkostung oder Essen)" durch die Region Rueda zu machen und / oder die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu kennen was in Valladolid in 1 Tag zu sehen, vor allem eine gute Route machen "von Tapas in Valladolid"(bester unmöglicher Ort)

Wo kann man hier in der Nähe essen?

Einige der empfohlenen Optionen, die Sie prüfen sollten, wenn Sie in der Umgebung essen möchten, sind:

Monaco 1962, ein Klassiker auf der Plaza Mayor von Medina del Campo mit abwechslungsreichen Menüs und sehr erschwinglich und ideal für Kinder
Weingut Campo EliseoEin Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, 15 Minuten entfernt in La Seca, wo Sie nicht nur ein einzigartiges Erlebnis genießen, sondern auch einen ungezwungenen Snack, ein traditionelles Menü oder ein kastilisches Lammmenü genießen können. Du brauchst einen Termin



Steakhouse Der Ritter von Olmedo, 20 Minuten in Olmedo, unsere Option zum Abendessen. Es befindet sich im alten Kloster von San Francisco, das von der Mauer der Villa bewohnt wird, und verfügt über einen eigenen Keller.



Wenn Sie nach Valladolid zurückkehren möchten, vergessen Sie nicht, unsere zu lesen Tapas-Route durch Valladolid Weil die Möglichkeiten endlos sind.

Wo kann man hier in der Nähe übernachten?

Einige der besten Unterkunftsmöglichkeiten in der Gegend (die einige von uns ausprobiert haben) sind:

Kastilien-Therme von Olmedo in Olmedo, ein renoviertes Kloster aus dem 12. Jahrhundert, das Thermalmineralwasser in einen Spa-Komplex umgewandelt hat. Es hat auch einen Außenpool und ein großes Restaurant.



ATH La Mota in Medina del Campo, viel einfacher und billiger und mit einer sehr guten Lage.

EINIGE EXTRAKURIOSITÄT:

Wussten Sie, dass dieser Besuch unmöglich gewesen wäre, wenn die Herzog von Alba hätte es zerstört wie ich gedacht hatte? Er änderte jedoch seine Meinung und bot es als Tribut an, indem er 1475 Fernando und Isabel vorstellte, die in Valladolid neu verheiratet waren.

Haben wir es geschafft, einen Teil dessen zu übermitteln, was jeder Stein dieser Festung atmet, einschließlich der Spuren von Juana la Loca oder Isabel La Católica? Denken Sie nicht, dass der Besuch des Schlosses von La Mota eines der wichtigsten Dinge ist, die Sie in Valladolid auf eigene Faust besuchen sollten?


Isaac, vom Schloss von La Mota (Lebensmittelfoto) in Medina del Campo (Valladolid)

Pin
Send
Share
Send