Reisen

Der Koffer für die Schweiz mit dem Auto

Pin
Send
Share
Send


Die Wahrheit ist, dass wir uns über nichts beklagen können. Tag für Tag, eurito für eurito, Jahr für JahrWir haben es geschafft, diese Termine zu erreichen und das "Schweinchen" zu brechen Entfliehen Sie zu den Zielen an Heiligabend, die uns so am Herzen liegen.

Bevor wir Ihnen jedoch einen ersten Flugtag mitteilen, möchten wir eine Nachricht an alle um uns herum senden und zu diesem Zeitpunkt keine Bedeutung oder Magie finden, die nur wissen, wie sie ihren kommerziellen Teil zu schätzen wissen, und mit Menschen essen, die nicht sehen würden, ob Vielen anderen, die sich nicht mehr an ihr Gesicht erinnern, gab es weder Weihnachten noch Glückwünsche. Die Magie von Weihnachten existiert, aber es ist nicht notwendig, danach zu suchen !! ES IST INNERHALB ALLES, WAS AN ES GLAUBT!

Heiligabend und Weihnachten plus "Keys"

Und obwohl Silvester seit Paula und Isaac zusammen durch das Leben gereist ist, ist es bereits eine Tradition, es draußen zu verbringen, Heiligabend und Weihnachten (und die Tage davor und danach) ist es üblich, es mit der nächsten Familie zu genießen,obwohl "einige" aus Italien kommen (rechts Miri, Giuseppe und Familie).


 

Manchmal haben wir den Eindruck, dass Dieses kleine Tier namens Tom, bereits ein alter Mann (erst 14 Jahre alt), ist das, an dem er sich in diesen Tagen am meisten erfreut, als ob er all den Geist behalten würde, den die Großmutter ihr "Keys" gab. Obwohl es auch wahr ist, dass er vielleicht dieses Jahr das Tamburin und die Zambomba aufgegeben hat und nach dem Essen nach seinen Ecken des Friedens sucht, weg von Musik und Jarana. Es ist nicht mehr für zu viele Jogs, aber es ist immer noch das beliebteste von allen.


Wer Verpassen Sie nicht Ihren Termin ist Santa seit fast einem Jahrzehnt. So sehr Google sich auch in diesem Jahr bemüht, "aufzuspüren", wissen wir alle, dass nach 00'00 immer unser Haus durchläuft und keine Modernität notwendig ist, um die authentischsten Traditionen zu beenden. Und es ist, dass die Magie von Weihnachten, als wir diese Geschichte begannen, gibt es diejenigen, die darauf warten, wir wissen nicht, ob in Form von Geistern zu realisieren, aber es ist viel näher ... in denen, die daran glauben.


Eine etwas improvisierte Schweizer Route

Aber wir kehren zu unserer neuen Reise zurück, in der wir in diesem Jahr zwischen Brücken, Wochenenden und Überstunden ein "Viadukt" erreicht haben. Also heute unter Hashtag #RouteSchweiz, wir Wagen wir es, das Land zu entdecken, das uns so lange angerufen hat (Tatsächlich ist es das erste, über das wir gesprochen haben, als wir angefangen haben, uns zu verabreden, aber es hat Widerstand geleistet).


 

Die Die Vorbereitungen sind etwas komplizierter als zu anderen Zeiten, da wir, obwohl wir reserviert haben, nicht wissen, wo wir enden werden. Zudem bedeutet die Schweiz im Winter Kälte, Minusgrade und Schnee. Mützen, Thermokleidung, Handschuhe und unsere Trauben für die Glocken (danke Loly) dürfen nicht fehlen, obwohl wir es mit einem Koffer schaffen, sie zu schonen. Diese Koffer von vor Jahren wurden vergessen, und jetzt reisen wir viel leichtere Kleidung. Alles fertig Paula?


Gegen 17.45 Uhr mussten wir unser Iberia-Ziel nach Madrid verlassen. Für einen Moment (während wir in unserer Ecke des Terminals unseren gewohnten Kaffee für -2,55 EUR tranken) haben wir jedoch das Schlimmste befürchtet, seitdem seit 15.00 Uhr hat ein Sturm von starken Winden, Regen und Nebel den kleinen und schlecht vorbereiteten Flughafen Alvedro unter komplizierten Betriebsbedingungen verlassen. !! Wir sind in ORANGE ALERT !!

Obwohl es so aussieht, als ob das Schicksal uns diesmal nicht so passieren möchte Ausflugsbeginn nach München und in die österreichischen Alpenund im Moment der Landung des Flugzeugs, das uns in die Hauptstadt bringen wird, beruhigt sich alles durch Magie. Machst du?Oma Keys wird etwas zu tun haben? Wir waren immer davon überzeugt, dass er immer noch mit uns unterwegs ist


Die Zwischenstopp in Madrid lässt nicht viel zu… !! Lass uns nicht rennen! !! Fass uns nicht an lauf! Wir kommen für Weihnachten gepackt ... Bieeeeen! Zum ersten Mal seit einigen Jahren sind wir an derselben Tür losgefahren, an der wir uns einschiffen werden, der H18 des Terminals 4 von Barajas. Das Iberia-Flugzeug, das uns von A Coruña gebracht hat, wird dasselbe sein, das uns nach Zürich bringt. Wir haben also die Sicherheit, die wir für den Transport haben, und sind pünktlich. So fliegen wir um 20'00 Uhr über Madrid zu einem neuen Ziel, das unseren Augen unbekannt ist ...

Frostige Nacht, warmer Schutz

Unser Flug, komplett leer mit nur 25 Passagieren und freien Plätzen zur Auswahl, landet kurz vor 22'00 auf dem Flughafen ZürichIn weniger als 2 Stunden (hier gibt es keine Zeitumstellung im Vergleich zu Spanien). Abendessen? Diese köstlichen Snacks von Isaacs Mutter (und einem Wasser -2 EUR-) aus Thunfisch-Tortilla und iberischem Schinken.

Ohne Zoll, mit einer kurzen Wartezeit, um unseren Koffer abzuholen (mit dem kaputten Griff, ist das mit Iberia IMMER ETWAS PASSIEREN), ändern Sie ein bisschen EUR in CHF (Schweizer Franken) und nach ein paar schnellen Schritten, die unseren mit Winterrädern und "Vignette" für Autobahnen vorbereiteten Opel Astra erleichtern (Alle Informationen in), Wir sind bereits mit allem ausgestattet, was Sie brauchen, um unsere Route durch die Schweiz zu Weihnachten zu beginnen (das GPS bringen wir "an").


 

Darüber hinaus trennen nur 20 Minuten (und 0 ° C) den Flughafen vom nächstgelegenen Parkplatz Hirschen Hotel das wird uns die nächsten zwei Nächte beschützen und von wo aus wir dir jetzt schreiben Sie haben bereits die Hirschen Hotelbewertungverfügbar)Wir sind auf der anderen Seite des Flusses, und wir spüren bereits, dass Zürich "angezogen" ist, um morgen zu erfreuen.


Was denkst du Genug, richtig? Obwohl morgen ein anderer Tag sein wird und das elegante Zürich auf uns wartet. Bis morgen


Isaac und Paula, aus Zürich (Schweiz)

AUSGABEN TAG: 4,55 EUR

Pin
Send
Share
Send